Blogübersicht
Santa Claus, Weihnachtshund und Lichterhaven – Was gehört wohin und warum?

Santa Claus, Weihnachtshund und Lichterhaven – Was gehört wohin und warum?

Welches Buch gehört eigentlich zu welcher Reihe und in welcher Reihenfolge? Diese Frage nach den Reihen und der Reihenfolge meiner Weihnachts- und Lichterhaven-Romane hat mich seit Weihnachten 2023 tatsächlich mehrfach aus den verschiedensten Richtungen erreicht. Warum eigentlich? Vorher schien das kaum ein Problem zu sein. Möglicherweise liegt es daran, dass ich ein bisschen Ordnung in meine Reihen gebracht und dies auch bei Bookwire, dem Distributor für meine verlagsunabhängig veröffentlichten Bücher, hinterlegt habe. Wer meine Website häufiger Besucht oder in den Online-Shops stöbert, wird dies möglicherweise auch schon bemerkt haben. Da gibt es nämlich seit Kurzem für meine Weihnachtsromane zwei verschiedene ...

Textschnipsel Nr. 2: Wer zuletzt tanzt, tanzt am besten

Textschnipsel Nr. 2: Wer zuletzt tanzt, tanzt am besten

Der letzte Textschnipsel ist schon eine ganze weile her und der hier folgende war erst einmal exklusiv in meinem Newsletter zu lesen. Nun möchte ich ihn euch aber auch hier im Blog nicht vorenthalten. Leider wird sich der Erscheinungstermin des neuen Abenteuers von Janna und Markus ebenfalls weiter verzögern, denn solange ich privat im Ausnahmezustand lebe, weiß ich nicht, wie ich mit meinen Manuskripten wirklich vorankommen werde. Ich gebe aber mein Bestes, das verspreche ich euch. Aus dem 4. Kapitel MS AmandusGang vor der Kabine von Janna und MarkusMittwoch, 5. September, 21:25 Uhr »Hey, Stopp, hiergeblieben!« Prustend griff Markus nach ...

Um ein Jahr verschoben: Erst im April 2025 geht es in Lichterhaven weiter.

Um ein Jahr verschoben: Erst im April 2025 geht es in Lichterhaven weiter.

Wer meinen Blog verfolgt, wird schon mitbekommen haben, dass das Jahr 2024 für mich nicht gerade einfach gestartet ist. Gleich mehrere unschöne Nachrichten und Ereignisse haben dazu geführt, dass ich mit meinem aktuellen Manuskript in argen Verzug geraten bin, was wiederum zu Verzögerungen nicht nur dieses, sondern auch der Anschlussprojekte führen wird. In den letzten Tagen habe ich zusammen mit dem Verlag nach einer Lösung für das noch nicht fertige Manuskript des neuen Lichterhaven-Romans Pfotenglück und Sommerwellen gesucht, der sinnvoll und für alle Seiten machbar ist. Nun ist die Entscheidung gefallen: Das Buch vom Verlag wird um exakt ein Jahr ...

Das neue Jahr beginnt mit einigen Verzögerungen

Das neue Jahr beginnt mit einigen Verzögerungen

Das Leben spielt nicht immer so, wie man es gern hätte … … und ich hoffe sehr, dass ihr euch nicht bald so fühlt oder gar endet wie der Kamerad oben auf dem Banner. Leider habe ich ein paar nicht so schöne Nachrichten für euch, was meine geplanten Bücher in diesem Jahr angeht. Sie erklären auch, warum ich mich auf meiner Website bzw. in meinem Blog und in den sozialen Netzwerken seit Weihnachten kaum noch bis gar nicht zu Wort gemeldet habe. Dazu muss ich aber ein wenig ausholen: Das Jahr hat für mich gleich mehrfach mit unguten Ereignissen begonnen; ...

Frohe Weihnachten wünschen Petra Schier und die Sternbachs!

Frohe Weihnachten wünschen Petra Schier und die Sternbachs!

Liebe Leserinnen und Leser!Liebe Kolleginnen und Kollegen!Liebe Freundinnen, Freunde und Bekannte! Von ganzem Herzen wünsche ich Euch ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit, Glück, Liebe und Erfolg!Für Eure beständige Unterstützung, sei es durch Buchkäufe, Empfehlungen, Rezensionen, Leserunden, E-Mails, Briefe, Postkarten, Gespräche usw. sowie für die zahlreichen Weihnachtskarten und wunderbaren Aufmerksamkeiten möchte ich mich an dieser Stelle bei jedem einzelnen von Euch von Herzen bedanken. Ihr gebt mir damit nicht nur viel Kraft und Motivation, sondern ich fühle mich auch über alle Maßen geliebt und wertgeschätzt.Ich hoffe, ich werde Euch auch im Jahr 2024 mit meinen Geschichten ...

Petras Blog, Milas Blog
Ein Flop mit hoffnungsvollen Aussichten – Teil 2

Ein Flop mit hoffnungsvollen Aussichten – Teil 2

Noch ein Flop? Da war doch erst ganz kürzlich etwas wegen eines Hörbuchs? Ja, richtig, ich habe im Blogartikel Ein Flop mit hoffnungsvollen Aussichten darüber berichtet. Manchmal treten Flops leider in Rudeln auf. Die Frage ist dann natürlich, wie man mit ihnen umgeht. Aber zunächst einmal ganz zurück zum Anfang: Worum geht es diesmal überhaupt? Wie ich euch im August schon einmal in Achtung, wichtig: Neues aus Rodderbach berichtet hatte, wird meine bei Weltbild begonnene Liebesromanreihe Willkommen in Rodderbach nicht vom Verlag weitergeführt. In meinem damaligen Artikel könnt ihr nachlesen, wie es dazu kam. Ich habe mich übrigens sehr über ...

Weihnachtsplätzchen-Wichtelaktion 2023

Weihnachtsplätzchen-Wichtelaktion 2023

Die Wichtelzeit ist wieder da! Ab sofort dürft ihr mir wie jedes Jahr eure Weihnachtsgebäck-Kostproben – es müssen nicht zwangsläufig Plätzchen sein – schicken oder, wenn ihr nicht backen könnt oder wollt, eine andere kleine Überraschung. Im Gegenzug erhaltet ihr dann innerhalb der nächsten 12 Monate von mir ebenfalls eine Überraschungspäckchen zugeschickt. Wer aus der letzten Aktion noch kein Päckchen erhalten hat: Bitte melden! Die Päckchen sind inzwischen alle versendet und müssten bei euch angekommen sein. Damit ich es wie immer so einfach wie möglich habe, eure Überraschungen zusammenzustellen, habe ich euch einen Fragebogen als PDF-Datei erstellt, den ihr bitte unbedingt ...

Ein Flop mit hoffnungsvollen Aussichten

Ein Flop mit hoffnungsvollen Aussichten

Shit happens (sorry). Ist so und kommt überall vor, auch bei mir. In diesem Fall geht es um das Hörbuch zu Codename E.L.I.A.S. – Kaltgestellt, das im Sommer bei Audiobuch/SAGA Egmont erschienen ist. Der Verlag hatte gehofft, damit wieder einen Hit zu landen, so wie mit meinen bisherigen Hörbüchern. ABER: Das war ein Satz mit X. Die Verkaufszahlen blieben seit dem Erscheinungstermin im zweistelligen Bereich. Ein Flop also. Klingt scheußlich? Ja, ist es definitiv. Warum aber ist das so? Eine gute Frage. An meiner Schreibe kann es nicht liegen, die Bücher werden ja auch gekauft. An der Sprecherin liegt es ...

Textschnipsel Nr. 1: Wer zuletzt tanzt, tanzt am besten

Textschnipsel Nr. 1: Wer zuletzt tanzt, tanzt am besten

Über einen Monat war es beinahe totenstill hier im Blog. Das liegt daran, dass ich irgendwie nicht ganz auf der Höhe bin und dennoch sehr viel um die Ohren habe, sowohl was das Schreiben als auch meine ehrenamtliche Tätigkeit für DELIA angeht. Dabei würde ich euch so gerne viel Neues berichten, Rezepte zusammen mit Isabella in ihrem Foodblog teilen, Hintergrundinfos verraten … Nach und nach werde ich das alles nachholen, versprochen. Erst einmal gibt es aber heute den ersten Textschnipsel aus Band 15 meiner Agenten-Thrillerserie Spionin wider Willen für euch. Eigentlich hätte das Manuskript längst fertig sein müssen, aber es ...

Triff mich auf der Frankfurter Buchmesse 2023!

Triff mich auf der Frankfurter Buchmesse 2023!

Vom 18. bis 22. Oktober 2023 werde ich mich wieder auf der Frankfurter Buchmesse herumtreiben … … und selbstverständlich gibt es auch wieder Meet & Greets sowie eine Signierstunde für euch. Alle Termine findet ihr hier auf der Website in der Rubrik Veranstaltungstermine. Aber Achtung: Alle Termine ohne Gewähr! Folgt mir unter dem Hashtag #schierfbm23 in den sozialen Netzwerken und/oder schaut regelmäßig hier auf der Website nach, ob sich kurzfristig Termine ändern, wegfallen oder hinzukommen. Wer mich irgendwo in den Gängen erspäht, darf mich natürlich auch gerne ansprechen. Allerdings nur, wenn ich nicht gerade aussehe, als wäre ich bereits fünf ...

Zum ersten Mal im gesamten Buchhandel erhältlich: Vier Pfoten retten Weihnachten

Zum ersten Mal im gesamten Buchhandel erhältlich: Vier Pfoten retten Weihnachten

Ab heute ist es so weit! Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe lange auf diesem Moment gewartet. Nachdem ich Ende vergangenen Jahres die Rechte an diesem 2016 exklusiv bei Weltbild erschienenen Weihnachtsroman zurückerhalten hatte, habe ich mich gleich daran gemacht, ihn für eine Neuveröffentlichung im gesamten Buchhandel vorzubereiten. Dabei war es für mich absolut klar, dass es nicht nur ein Taschenbuch und ein eBook geben sollte, sondern auch ein Hörbuch. Mit meinem Tonstudio habe ich mich dann beraten, und nachdem ich eine Hörprobe der bereits durch meine Agententhriller-Serie Spionin wider Willen bekannte Sprecherin Saskia Kästner erhalten ...

Der absolute Hörbuch-Wahnsinn!

Der absolute Hörbuch-Wahnsinn!

Liebst du Hörbücher? Dann wird dich diese wunderbare Nachricht sicherlich interessieren Zwischen Oktober 2023 und Sommer 2024 wird es mindestens 15 neue Hörbücher von Petra Schier bzw. meinem Pseudonym Mila Roth geben. Ja, genau, du hast richtig gesehen: 15! In Worten: fünfzehn. Auf dem Bild oben siehst du 14 davon, zu einem jedoch gibt es derzeit noch ein Cover, deshalb konnte ich es hier nicht mit einbinden. Einen hässlichen Platzhalter wollte ich nämlich auf dem Banner nicht verwenden. Alle Titel werden sowohl im Download als auch im Streaming verfügbar sein. Hier alle Titel in (einigermaßen) chronologischer Reihenfolge mit geplantem Erscheinungstermin ...

Und schon geht die Weihnachts(lese)zeit wieder los!

Und schon geht die Weihnachts(lese)zeit wieder los!

Es ist ja immer wieder kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht, nicht wahr? Wir erfreuen uns noch des sonnigen Spätsommers, gleichzeitig erscheinen die ersten Weihnachtsromane, darunter auch der Meine: Weihnachtszauber und Hundepfoten ist ab sofort überall im Buchhandel erhältlich, sowohl als Taschenbuch und eBook als auch als Hörbuch. Ganz gleich, ob ihr das Buch jetzt oder erst später lesen möchtet: Saust doch bitte jetzt schon in eure Lieblingsbuchhandlung und schnappt es euch. Falls es noch nicht vorrätig ist, bestellt es. Ihr wisst ja, wie wichtig gerade die Verkäufe ganz zu Beginn sind. Das Gleiche gilt natürlich auch für ...

Petras Blog
Schwarzbrot à l'Anni

Schwarzbrot à l’Anni

Kaum hatte ich diesen Foodblog ins Leben gerufen, schon war ich verliebt … ins Backen. Brot backen vor allen Dingen. Wenn man einmal damit angefangen hat, kann man kaum noch damit aufhören. Es gibt aber auch unzählige wundervolle, leckere und vielfältige Rezepte, so viele, dass einem geradezu schwindelig davon werden könnte. Am liebsten würde ich sie alle, alle ausprobieren, aber ich fürchte, dazu müsste ich mindestens zweihundert Jahre alt werden. Für meine Küchengeheimnisse werde ich deshalb nur die allerbesten, allerleckersten und zumindest zu Beginn auch die einfachsten vorstellen. Aber Moment mal: Schwarzbrot soll einfach sein? Muss man da nicht viele ...

Textschnipsel Nr. 2: Weihnachtszauber und Hundepfoten

Textschnipsel Nr. 2: Weihnachtszauber und Hundepfoten

Es dauert nur noch elf Tage, bis mein neuer Weihnachtsroman Weihnachtszauber und Hundepfoten endlich das Licht der Welt (oder vielmehr der Buchhandlungen) erblickt. Deshalb möchte ich euch heute noch einmal eine Textprobe präsentieren, in der ihr nicht nur wieder die beiden, pardon drei, Hauptfiguren trefft, sondern auch einen Hauch von Spannung erleben dürft. In der diesjährigen Geschichte ist nämlich längst nicht alles Friede, Freude, Eierpunsch. Aber lest selbst: Aus dem 14. Kapitel Sag mal, Herrchen, was soll das eigentlich? Erst nervst du mich mit diesem fürchterlichen Staubsauger, und jetzt rennst du hier schon die ganze Zeit in der Wohnung hin ...

Von Tüten und ihren (möglichen) Auswirkungen

Von Tüten und ihren (möglichen) Auswirkungen

Nein, keine Sorge, ich schreibe heute nichts über die Umweltbelastung, die durch Plastiktüten verursacht wird. Obgleich diese durchaus ein ernstes Thema ist, geht es heute um meine Eindrücke von der Lesereise zum Festival Mediaval in Selb bei Hof und ein “spooky” Erlebnis, das ich auf der Rückfahrt hatte. Die Lesung aus Die Liebe des Pilgers auf diesem großen Mittelalterfestival war sehr angenehm und (fast) noch schöner das abendliche Open Air Konzert der Gruppe Faun, dem ich beiwohnen durfte. Es waren zwar wegen des warmen, sonnigen Wetters weniger Zuhörerinnen und Zuhörer als erwartet im Lesezelt, aber trotzdem war das Publikum interessiert ...

Was lange währt, wird endlich ... zu Band 15!

Was lange währt, wird endlich … zu Band 15!

Werdet ihr seekrank? Ich hoffe mal, es ist nicht so, anderenfalls müsst ihr euch entsprechende Medikamente bereitlegen, wenn ihr Janna und Markus auf ihr nächstes Abenteuer begleiten wollt. Die beiden werden nämlich auf Flusskreuzfahrt auf der Donau gehen, und ihr könnt euch sicher vorstellen, dass es dort wieder turbulent zugehen wird, in gleich mehrfacher Hinsicht. Ich weiß, es hat wieder sehr lange gedauert, bis ich diese Ankündigung zu Band 15 meiner Agentenserie Spionin wider Willen machen konnte, und nun muss ich die Episode natürlich erst einmal schreiben, lektorieren und korrigieren lassen, das Layout gestalten und das Hörbuch produzieren lassen. Aber ...

Achtung, wichtig: Neues aus Rodderbach

Achtung, wichtig: Neues aus Rodderbach

Habt ihr den ersten Band meiner neuen Liebesroman-Reihe schon gelesen? Willkommen in Rodderbach: Frühlingsmorgen ist im Mai exklusiv bei Weltbild erschienen, zumindest was Buch und eBook angeht. Das Hörbuch könnt ihr als CD auch überall sonst im Buchhandel odern, und den Download findet ihr ab Oktober 2023 überall, wo es Hörbücher gibt. Nun haben mich wunderbarerweise schon sehr viele Leserinnen und Leser gefragt, ob und wann es denn mit Band 2 weitergehen wird. Darauf konnte ich bisher keine konkrete Antwort geben, weil ich erst noch einiges mit Weltbild klären musste. Dies ist inzwischen geschehen, und ihr erhaltet nun die allerneuesten ...

Textschnipsel Nr. 1: Weihnachtszauber und Hundepfoten

Textschnipsel Nr. 1: Weihnachtszauber und Hundepfoten

Verrückt, oder? Bei dem (noch) hochsommerlichen Wetter an Weihnachten zu denken … Trotzdem möchte ich euch den ersten Einblick in meinen neuen Weihnachtsroman nicht vorenthalten. Wer meinen Newsletter abonniert hat, kennt diesen Textschnipsel allerdings bereits, weil ich ihn vergangene Woche dort exklusiv vorab veröffentlicht habe. Vorbestellen könnt ihr Buch und eBook (und teilweise auch das Hörbuch) ja schon längst. Ich will auch gar nicht lange um den heißen Brei herum schreiben, sondern wünsche euch gute Unterhaltung mit dem ersten Zusammentreffen meiner beiden Hauptfiguren. Wenn ihr Lust habt, dürft ihr mir auch gerne eure Leseeindrücke in den Kommentaren hinterlassen. Aus dem ...

Endlich komplett mit einem fulminanten Finale!

Endlich komplett mit einem fulminanten Finale!

Intrigen, überraschende Wendungen, Schicksalsschläge und große Gefühle All das und noch viel mehr erwartet euch im Abschlussband meiner historischen Pilger-Trilogie. Erlebt hautnah mit, wie es Palmiro, Benedikt, Reinhild, Conlin, Oswald und all den anderen Romanfiguren ergeht, welchen Weg sie wählen und welche Herausforderungen das Schicksal für sie bereithält! Apropos Schicksal: Legt euch am besten sicherheitshalber ein paar Taschentücher griffbereit, es könnte gut sein, dass ihr sie benötigt. Und nein, ich will euch keine Angst machen, aber sicher ist sicher. Tränchen kann man ja auch den unterschiedlichsten Gründen vergießen – mir ging es jedenfalls beim Schreiben ein paarmal so. Sucht euch ...