Zum Hauptinhalt springen

Textschnipsel Nr. 5: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

Textschnipsel Nr. 5: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

 

Da ist er schon, der allerletzte Textschnipsel zu meinem neuesten Lichterhaven-Roman. Es sind nur noch zwei Wochen, bis das Buch in allen Buchhandlungen vor Ort und Online zu haben ist, sowohl als Taschenbuch als auch in elektronischer Form. Vorbestellen könnt ihr es natürlich jetzt schon. Ich habe lange überlegt, welche Textstelle ich euch diesmal zeigen soll, denn immerhin soll sie euch ja ganz viel Lust auf das Buch machen. Da es ein Liebesroman ist, habe ich mich für, genau, eine Liebesszene entschieden. Oder doch zumindest eine mit einem Kuss. Also was Romantisches. Oder so ähnlich…

Selfie-Textschnipsel (Nr. 1): Stille Nacht, flauschige Nacht

Pssst! Verratet es niemandem, aber in der Überschrift habe ich euch gerade den Titel für meinen nächsten Weihnachtsroman verraten. Den, an dem ich momentan noch mit Hochdruck arbeite, damit er pünktlich fertig wird. Das Cover werdet ihr aber erst voraussichtlich in einigen Wochen erstmals sehen dürfen. Also bleibt das jetzt erst mal ganz unter uns, okay? ;-)

In meinen Weihnachtsromanen gibt es ja häufig große, laute, chaotische Familien, so wie die Sternbachs, die ihr bereits in Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder kennenlernen durftet. Eine besondere Herausforderung sind dabei für …

Erster und einziger Text-Mega-Schnipsel aus “Hundeherz und Liebesglück”

Hundeherz und Liebesglück

 

Nur noch ganz wenige Tage, dann könnt ihr endlich eine neue Geschichte aus Lichterhaven lesen, allerdings nur als eBook. Hundeherz und Liebesglück heißt der Kurzroman, der ab 1. März 2019 in allen Online-Shops verfügbar sein wird. Wenn ihr ihn nicht verpassen wollt, bestellt am besten gleich mal vor.

Es handelt sich um ein Sequel zu meinen großen Lichterhaven-Romanen, also um eine kleine Nebengeschichte, in der ich erzähle, wie Elke Dennersen (ihr werdet sie als die nette und immer gut über den Ortstratsch informierte Bäuerin mit dem Hofladen kennen) nach Lichterhaven gekommen ist…

Textschnipsel Nr. 4: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

Textschnipsel Nr. 4: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

 

Wieder einmal habe ich heute Lust, euch einen kleinen Einblick in meinen dritten Lichterhaven-Roman Strandkörbchen und Wellenfunkeln zu gewähren. Ich habe eine Weile überlegt, welche Textstelle ich diesmal vorstellen könnte, und dachte mir, dass ihr doch ganz bestimmt auch Fans einer guten Bromance seid. Für alle, die mit dem Wort nichts anfangen können: Das Wort setzt sich zusammen aus Bro (Kurzform für Brother) und Romance. Gemeint ist hier aber nicht etwa eine inzestuöse Beziehung zwischen Brüdern, sondern Bromances sind in der Regel enge aber platonische Freundschaften …

Textschnipsel Nr 3: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

Banner Textschnipsel Nr. 3: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

Eigentlich wäre es erst nächste Woche an der Zeit für einen neuen Textschnipsel, aber irgendwie habe ich heute schon so große Lust, euch einen weiteren Textausschnitt zu präsentieren. Vielleicht liegt es daran, dass ich gerade die Druckfahnen durchgehe und wieder mitten in der Geschichte bin. De möchte ich euch natürlich auch ein wenig teilhaben lassen. Zu eurer Orientierung: Der Roman spielt auf zwei Zeitebenen. In der Gegenwart und acht Jahre zuvor. Die beiden Hauptfiguren sind altersmäßig zehn Jahre auseinander und wir tauchen nun, wie ihr seht, in die Vergangenheit ein …

3. Kapitel

Textschnipsel Nr. 2: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

Banner Textschnipsel Nr. 2: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

 

Im vergangenen Dezember gab es wegen vieler anderer toller Nachrichten keinen Textschnipsel, aber weil ich gerade vorhin das lektorierte und von mir entsprechend überarbeitete Manuskript meines dritten Lichterhaven-Romans  an meine Lektorin im Verlag zurückgeschickt habe, dachte ich mir, das ist ein guter Zeitpunkt, euch mit einem neuen kleinen Einblick in die Geschichte neugierig zu machen. Ausgewählt habe ich ein etwas längeres Textstück, in dem sich die beiden Hauptfiguren (oder genaugenommen die drei) erstmals in diesem Roman begegnen.

 

Aus dem 1. Kapitel

Sie hatte…

Textschnipsel Nr. 7: Flammen und Seide

Textschnipsel Nr. 7: Flammen und Seide

 

Als siebten und letzten Textschnipsel möchte ich euch gerne einen Ausschritt aus dem 9. Kapitel präsentieren. Von heute an sind es nur noch etwas mehr als drei Wochen, bis Flammen und Seide in den Buchhandel kommt, ist das nicht toll? Ich freue mich immer so sehr auf die Erscheinungstermine meiner Romane und bin jedesmal so was von gespannt, wie euch meine neuesten Werke gefallen werden.

Lest einfach hier und heute schon mal ein bisschen in die Geschichte hinein und lasst euch neugierig machen.

Ich wünsche euch viel Vergnügen!

 

Nachdem sie die Tür hinter sich geschlossen hatte, …

Textschnipsel Nr. 1: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

Banner Textschnipsel Nr. 1: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

 

Während ich noch fleißig an dem Manuskript zum dritten Lichterhaven-Roman arbeite, dem der Verlag den interessanten Titel Strandkörbchen und Wellenfunkeln gegeben hat, dürft ihr schon mal einen kurzen Blick ins komplett nicht-lektorierte erste Kapitel werfen. Wer meine Facebook-Seite verfolgt, erinnert sich vielleicht an einen winzigen Textausschnitt, den ich kürzlich zur Diskussion und Spekulation gestellt habe. Hier kommt nun ein größeres Stück dieser Szene. Und ja, ich weiß, manchmal bin ich so gar nicht nett. Zu euch, zu meinen Figuren … Aber was sein muss, muss …

Textschnipsel Nr. 6: Flammen und Seide

Flammen und Seide Textschnipsel

 

Nun sind es nur noch knapp zwei Monate, bis Flammen und Seide erscheint, übrigens, falls ihr es noch nicht mitbekommen habt, auch als ungekürztes Hörbuch. Svenja Pages ist die Sprecherin, und momentan ist sie gerade feste bei der Arbeit und hat auch schon ein paar Aussprachedetails mit mir geklärt. Ich bin bestimmt ebenso gespannt auf das Ergebnis wie ihr.

Auch wenn inzwischen schon wieder ein Monat vergangen ist, befinden wir uns mit dem aktuellen Textschnipsel immer noch im 7. Kapitel.

Ich wünsche euch gute Unterhaltung mit Lucas und Peter, den beiden männlichen Hauptfiguren des

Textschnipsel Nr. 5: Flammen und Seide

Flammen und Seide Textschnipsel

 

Ist wirklich schon wieder ein ganzer Monat vergangen? Wo bleibt denn bloß die ganze Zeit? Während ich noch fleißig an letzten Korrekturen im Manuskript arbeite, sollt ihr jetzt wieder einen schönen Textschnipsel erhalten. Diesmal habe ich die erste Begegnung der beiden Hauptfiguren nach fünf Jahren ausgewählt und halte euch auch gar nicht länger auf. Habt einfach Spaß mein Lesen! :-)

 

7. Kapitel

Rheinbach, 16. Juli 1673

Während Madlen den salbungsvollen Worten lauschte, mit denen der Vikar seine Predigt hielt, begann es in ihrem Nacken merkwürdig zu kribbeln. Beinahe hätt…