Textschnipsel Nr. 2: Wer zuletzt tanzt, tanzt am besten

Textschnipsel Nr. 2: Wer zuletzt tanzt, tanzt am besten

Der letzte Textschnipsel ist schon eine ganze weile her und der hier folgende war erst einmal exklusiv in meinem Newsletter zu lesen. Nun möchte ich ihn euch aber auch hier im Blog nicht vorenthalten. Leider wird sich der Erscheinungstermin des neuen Abenteuers von Janna und Markus ebenfalls weiter verzögern, denn solange ich privat im Ausnahmezustand lebe, weiß ich nicht, wie ich mit meinen Manuskripten wirklich vorankommen werde. Ich gebe aber mein Bestes, das verspreche ich euch. Aus dem 4. Kapitel MS AmandusGang vor der Kabine von Janna und MarkusMittwoch, 5. September, 21:25 Uhr »Hey, Stopp, hiergeblieben!« Prustend griff Markus nach ...
Sneak Peek Nr 3: Inseln weinen nicht

Sneak Peek Nr 3: Inseln weinen nicht

Im Juni hatte ich den letzten Sneak Peek gepostet in der Hoffnung, dass das Buch ganz bald erscheinen kann. Das hat leider nicht ganz geklappt, aber dafür dauert es ab jetzt nicht mehr extrem lange Mitte bis Ende Oktober ist angepeilt. Schneller geht es leider nicht, weil derzeit meine Lektorin im Urlaub weilt. Aber fertig ist das Manuskript zumindest inzwischen, das ist doch schon mal eine gute Nachricht, nicht wahr? Ein bisschen was aus dem Inhalt verrate ich euch deshalb heute auch wieder, damit ihr schon mal erahnen könnt, womit Markus und Janna es diesmal zu tun haben werden. Spannend ...
Heute schon geküsst?

Heute schon geküsst?

Heute ist der Internationale Tag des Kusses Zu diesem Anlass ist mir spontan eine Idee gekommen. Ich stelle euch hier mal ein paar Küsse aus meinen Romanen vor. Nicht immer sind es erste Küsse, aber besonders wichtige, intensive oder romantische. Aber Vorsicht, das sind natürlich gleichzeitig auch Spoiler. ;-) Zunächst aber noch ein altes Musikvideo, das euch vielleicht ein bisschen auf die folgenden Texte einstimmt. Ich finde, es passt geradezu perfekt zum heutigen Tag. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Gilbert O’Sullivan – What’s in a Kiss (Official Video) ...
Sneak Peek Nr. 2: Inseln weinen nicht

Sneak Peek Nr. 2: Inseln weinen nicht

Heute möchte ich euch gerne wieder einmal einen schönen Textausschnitt aus Inseln weinen nicht präsentieren. Darin befinden wir uns immer noch im ersten Kapitel, nur wenig nach dem Sneak Peek Nr. 1. Ich mag das erste Kapitel ganz besonders gerne, aus diversen Gründen. Glaubt aber nicht, dass ich euch im Folgenden schon das Beste gespoilert habe. ;-) Nein, so gut dieser Sneak Peek (hoffentlich) auch ist: Da kommt noch mehr … Tippfehler oder stilistische Unebenheiten müsst ihr wie immer entschuldigen oder einfach überlesen, denn der Text ist ja noch nicht lektoriert. Dafür gibt es darin aber schon einen Hinweis, warum ...
Sneak Peek Nr. 1: Inseln weinen nicht

Sneak Peek Nr. 1: Inseln weinen nicht

Ja, ich weiß, ihr wartet schon wieder viiiiel zu lange auf das nächste Abenteuer von Markus und Janna. Aber leider wird es noch ein kleines bisschen dauern, bis das Buch fertig geschrieben, lektoriert, korrigiert, gesetzt und veröffentlicht ist. Ich tue, was ich kann, aber hexen geht leider noch nicht und immer kommt etwas dazwischen, meistens Verpflichtungen, die mit meinen Verlagsbüchern zu tun haben. Als kleines Trostpflaster und damit ihr seht, dass ich wirklich schon am Text arbeite, habe ich euch jetzt mal wenigstens einen ersten Sneak Peek herausgesucht. Er ist aus dem ersten Kapitel, erste Szene. Viel Vergnügen! ;-) Bonn, ...
Sneak Peek Nr. 3 aus "Stille Wasser sind auch nass"

Sneak Peek Nr. 3 aus “Stille Wasser sind auch nass”

Es ist schon wieder sieben Wochen her, seit ich den letzten Sneak Peek veröffentlicht habe.  Die Zeit rinnt mir mal wieder einfach zwischen den Fingern durch wie feiner Sand. Ich hoffe, dass nicht machen von euch bereits die Hoffnung auf Band 13 aufgegeben haben. Es dauert nur im Moment irgendwie alles länger, als ich es gerne hätte. Auch das Cover ist immer noch nicht fertig. Aber es geht voran, das letzte Viertel des Manuskripts ist erreicht und kommende Woche werde ich mit meiner Lektorin den weiteren Fahrplan besprechen. Damit ihr nicht vollends “verdürstet”, gibt es für euch heute einen etwas ...
/ / Milas Blog, Sneak Peeks
Sneak Peek Nr. 2 aus "Stille Wasser sind auch nass"

Sneak Peek Nr. 2 aus “Stille Wasser sind auch nass”

Ja, ich weiß, viele von euch warten schon ganz gespannt und nägelkauend auf den 13. Fall für Markus Neumann und Janna Berg. Ich arbeite auch immer noch fleißig am Manuskript, nur leider hat schon wieder das wahre Leben zugeschlagen und mich in meiner Arbeit weit zurückgeworfen. Ich hoffe, ihr verzeiht mir die entsetzlich lange Wartezeit und dass auch das Cover immer noch nicht fertig ist. Das Leben kann manchmal eine Bitch sein, wie man so schön sagt. Aber keine Sorge, ich bin gesund, ebenso wie meine Familie. Das, was wir gerade durchmachen, findet auf einer anderen “Ebene” statt. Bei Gelegenheit ...
Sneak Peek Nr 1: Stille Wasser sind auch nass

Sneak Peek Nr 1: Stille Wasser sind auch nass

Es gibt noch kein Cover, deshalb habe ich diesem Beitrag nicht, wie sonst üblich, ein Banner dazugesellt. Die Arbeit am 13. Fall für Markus Neumann und Janna Berg hat endlich begonnen und zum Beweis kriegt ihr nun den ersten Sneak Peek. Natürlich ist hier noch rein gar nichts lektoriert, aber ich hoffe, ihr habt trotzdem Spaß beim Lesen. Nur kurz zur Einordnung: Janna befindet sich in der Sporthalle des Instituts, etwa drei Wochen nach ihrem letzten Abenteuer mit Markus. Melanie soll sie in Selbstverteidigung trainieren, taucht heute aber nicht auf. Markus ist ihre Vertretung. Los geht’s: Markus schien nichts von ...
Sneak Peek Nr. 2: Man trifft sich stets zweimal - Teil 2

Sneak Peek Nr. 2: Man trifft sich stets zweimal (Teil 2)

Während das Manuskript zum Abschlussband der ersten Staffel meiner Spionin wider Willen im Korrektorat liegt (ja, genau, das bedeutet, es dauert jetzt nicht mehr lange), dürft ihr noch einmal ein bisschen in die Geschichte hineinschnuppern. Aber Vorsicht, es wird nicht ganz ungefährlich, zumindest für Janna … Also anschnallen, die Ohren anlegen und nichts wie hinein in das 12. Abenteuer! Als sie die Nebentür erreichte, durch die sie direkt in ihre Küche gelange, zerschnitt ein lauter Knall die Stille und das Gezwitscher der Vögel. Jannas Blick ging automatisch zum Hoftor und sie sah, wie Peckert taumelte, die Hände an die Brust ...
Sneak Peek Spionin wider Willen

Sneak Peek Nr. 1: Man trifft sich stets zweimal (Teil 2)

Endlich ist der zweite Teil des Staffelfinales meiner ersten Vorabendserie in Buchform Spionin wider Willen als eBook überall vorbestellbar. Die Taschenbücher leider nicht, aber keine Sorge, der Titel wird selbstverständlich auch gedruckt erscheinen. Bis zum offiziellen Erscheinungstermin im März dauert es zwar noch ein Weilchen, aber die nutze ich natürlich noch fürs Lektorat, meine Testleser und alles, was man einem Manuskript sonst noch Gutes tun sollte, sodass es am Ende richtig, richtig gut wird. Damit ihr zumindest schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die Geschichte erhaltet, gibt es heute den allerersten Sneak Peek für euch, und ja, ganz recht, er ...
Sneak Peek Spionin wider Willen

Sneak Peek Nr. 3: Man trifft sich stets zweimal (Teil 1)

Noch liegt das Manuskript im Lektorat und erhält dort seinen Feinschliff, aber allzu lange wird es nicht mehr dauern, bis der erste Teil des großen Staffelfinales in den Buchhandel gelangt. Damit euch die Zeit nicht allzu lang wird, gibt es heute noch mal eine kleine Kostprobe, diesmal aus dem fünften Kapitel. Viel Spaß! 5 Düren, Stettiner Straße Wohnhaus von Anna Sahlmeier Mittwoch, 2. Mai, 10:40 Uhr »Also keine Spur von ihr im Hotel?« Markus runzelte die Stirn. »Und ihr Flug?« »Nicht gecancelt, aber sie scheint auch nicht an Bord gewesen zu sein«, antwortete Melanie am anderen Ende der Leitung. »Die ...
Banner Sneak Peek Man trifft sich stets zweimal

Sneak Peek Nr. 2: Man trifft sich stets zweimal (Teil 1)

Während meine Lektorin sich mit dem Manuskript befasst, dürft ihr noch einmal einen kleinen Blick in die noch unlektorierte Fassung von Man trifft sich stets zweimal (Teil 1) werfen. Ich habe euch eine weitere Szene aus dem ersten Kapitel herausgesucht, weil ihr darin auf viele alte Bekannte trefft, aber trotzdem die eine oder andere neue Dynamik erkennen werdet. Viel Vergnügen! Aus dem 1. Kapitel »Guten Tag, Janna.« Walter Bernstein, Mitte fünfzig und von ebenfalls nur mittelgroßer, kräftiger Statur mit braunem, an den Schläfen bereits ergrautem Haar wirkte wie stets kompetent, ruhig und besonnen. »Danke, dass Sie es einrichten konnten, ausgerechnet ...

Teilen mit