Marinus_van_Reymerswale_-_Der_GEldwechsler_und_seine_Frau_-_WGA19323 Marinus van Reymerswaele [Public domain]

Die Rolle der Frau im (späten) Mittelalter: Quellen und Literaturangaben

Artikel vorlesen lassen Marinus van Reymerswale – Der Geldwechsler und seine Frau Inzwischen habe ich mehrere Blogartikel zur Rolle der Frau in der (spät)mittelalterlichen Gesellschaft veröffentlicht. Dazu erhalte ich nun ...
Weiterlesen …
Schreibtagebuch zu "Das Kreuz des Pilgers": Tag 2-4

Schreibtagebuch zu “Das Kreuz des Pilgers”: Tag 2-4

Artikel vorlesen lassen Heute gibt es einen kurzen Einblick in die Recherche für meinen neuen historischen Roman, die mich derzeit noch sehr stark beschäftigt. Es handelt sich bei dem Foto ...
Weiterlesen …
Die Mär von den jungen Toten

Die Mär von den jungen Toten

Artikel vorlesen lassen Oder: Warum es auch im Mittelalter Menschen über 30 gab Kennt ihr auch diese Schulweisheit, dass die Menschen im Mittelalter und der frühen Neuzeit, ja sogar noch ...
Weiterlesen …
Marinus_van_Reymerswale_-_Der_Geldwechsler_und_seine_Frau_-_WGA19323 Marinus van Reymerswaele [Public domain]

Die Frau im (späten) Mittelalter: Von Irrtümern, Falschmeldungen und Missverständnissen

Artikel vorlesen lassen Der Geldwechsler und seine Frau (Marinus van Reymerswalde) Kommen Euch folgende Aussagen bekannt vor oder habt ihr sie vielleicht sogar (schon seit eurer Schulzeit) verinnerlicht? – Frauen ...
Weiterlesen …
Wattwurmhaufen

Kekse! Oder: Was ich als Autorin nicht alles für meine Romane tue.

Kekse? Ha, jetzt haben aber einige von euch aufgehorcht. Ich hab’s genau gesehen. Kekse sind immer gut. Finde ich auch. Aber was haben sie mit meinen Romanen zu tun? Mal ...
Weiterlesen …
Koblenz Stadtplan Mittelalter

Rechercheberge und wie man sie bezwingt

Historische Romane zu schreiben ist schwierig. Das heißt, der Schreibprozess an sich ist nicht wesentlich schwieriger als der jedes anderen Romans. Vielleicht mal abgesehen davon, dass man sich einer etwas ...
Weiterlesen …
Aachener Dom

Die etwas andere Leseprobe: Historisches Nachwort aus “Die Stadt der Heiligen”

Lange habe ich überlegt, wie ich die historischen Hintergründe zu Die Stadt der Heiligen prägnant für euch zusammenfassen könnte. Dann fiel mir ein, dass ich das ja gar nicht brauche, ...
Weiterlesen …
Der schwarze Tod - Die Pest im späten Mittelalter

Der schwarze Tod – Die Pest im späten Mittelalter

Die Eifelgräfin ist der erste Teil meiner historischen Kreuz-Reihe, die Mitte des 14. Jahrhunderts in der Eifel und Koblenz spielt. Einen großen Teil der Handlung habe ich in diesem Buch ...
Weiterlesen …
Europa im Mittelalter: Von Rittern und Turnieren

Europa im Mittelalter: Von Rittern und Turnieren

Mein historischer Roman Die Eifelgräfin spielt auf der Burg Kempenich (Eifel) im Jahre 1348. Zu jener Zeit waren Gedankengut und Tugenden des Rittertums noch allgegenwärtig. Im Roman habe ich mich ...
Weiterlesen …

Teilen mit