Zum Hauptinhalt springen

Die 2. Staffel der Spionin wider Willen hat offiziell begonnen!

 

Man glaubt es (fast) kaum, aber das lange Warten hat tatsächlich ein Ende. Seit heute ermittelt die Spionin wider Willen wieder zwischen zwei Buchdeckeln und geht damit in die 2. Staffel.

In allen bekannten Online-Shops ist das eBook Stille Wasser sind auch nass bereits verfügbar und das Taschenbuch wird in wenigen Tagen folgen, sodass ihr Janna und Markus überall im Buchhandel finden könnt.

Der neueste Auftrag für Geheimagent Markus Neumann und seine nun offizielle zivile Partnerin Janna Berg scheint auf den ersten Blick ganz einfach zu sein: Während einer internationalen Konferenz…

Insider-Geflüster: Kurz vor Beginn der 2. Staffel wieder ein Blick in die Glaskugel

 

Es dauert jetzt nur noch ungefähr zwei Wochen, bis der Auftakt der zweiten Staffel meiner Vorabendserie in Buchform Spionin wider Willen erscheint. Stille Wasser sind auch nass knüpft zeitlich sehr dicht (weniger als zwei Wochen sind vergangen) an die Handlung aus dem Finale der ersten Staffel an.

Natürlich fragt ihr euch jetzt schon wie verrückt, was in der neuen Staffel noch alles auf euch zukommen wird. Oder vielmehr auf Markus und Janna, die ja nun offiziell als Partner im Institut gelten und sogar eine eigene Büro-Etage für sich haben. Deshalb habe ich mal wieder meine Glaskugel…

Outtake Nr. 1: Stille Wasser sind auch nass

 

Anstelle eines neuen Sneak Peeks habe ich heute für euch ein Schnipselchen, das im Lektorat entfallen ist. Ein Outtake oder auch “entfallene Szene” genannt. Ich hoffe, ihr habt Spaß daran, auch wenn es diese Passage aus plottechnischen Gründen  nicht ins Buch geschafft hat.

»Das kann ich toppen.« Melanie grinste schief. »Mich hat mal ein russischer Agent vollkommen nackt aus meinem Hotelzimmer ausgeschlossen. Das war ein Happening. Vor allem für die Horden von Junggesellen, die sich dort herumgetrieben haben. Das Hotel lag im Zentrum von Lloret de Mar … mitten…

Markus Neumann, Geheimagent aus „Spionin wider Willen“, im Interview

Es ist schon einige Monate her, dass ich in meiner Facebook-Gruppe Spionin wider Willen Fangeplauder und Leserunden mit Mila Roth/Petra Schier um Fragen gebeten habe, die die Leserinnen und Leser den beiden Hauptfiguren der Serie stellen durften. Janna Berg habe ich recht schnell zu einem vorweihnachtlichen Interview auf meine Couch einladen können, doch Markus Neumann, typisch Geheimagent, hat sich recht lange geziert. Natürlich war er auch ständig sehr beschäftigt, sodass ich ihn erst heute überreden konnte, sich der „Inquisition“ zu stellen.

 

Achtung: Dieses Interview enthält…

Stille Wasser sind auch nass: Cover und Klappentext enthüllt

Es geht voran. ENDLICH!

Das 13. Abenteuer für Janna Berg und Markus Neumann hat ein Cover. Und da mit diesem Band eine neue Staffel beginnt, sind auch die beiden Silhouetten ein bisschen neu. Der Mixer wird durch Handschellen ersetzt. Damit beginnt eine neue Dynamik zwischen den beiden Hauptfiguren. Wie sie im Detail aussehen wird, werde ich natürlich nicht erraten, aber eine Leserin aus der Spionin wider Willen-Fangruppe bei Facebook hat es ganz gut beschrieben: Die beiden halten einander den Rücken frei. Das ist unter anderem ein Leitmotiv der zweiten Staffel. Die beiden werden zu einem…

Sneak Peek Nr. 3 aus “Stille Wasser sind auch nass”

 

Es ist schon wieder sieben Wochen her, seit ich den letzten Sneak Peek veröffentlicht habe.  Die Zeit rinnt mir mal wieder einfach zwischen den Fingern durch wie feiner Sand. Ich hoffe, dass nicht machen von euch bereits die Hoffnung auf Band 13 aufgegeben haben. Es dauert nur im Moment irgendwie alles länger, als ich es gerne hätte. Auch das Cover ist immer noch nicht fertig. Aber es geht voran, das letzte Viertel des Manuskripts ist erreicht und kommende Woche werde ich mit meiner Lektorin den weiteren Fahrplan besprechen. Damit ihr nicht vollends “verdürstet”, gibt es…

Sneak Peek Nr. 2 aus “Stille Wasser sind auch nass”

 

Ja, ich weiß, viele von euch warten schon ganz gespannt und nägelkauend auf den 13. Fall für Markus Neumann und Janna Berg. Ich arbeite auch immer noch fleißig am Manuskript, nur leider hat schon wieder das wahre Leben zugeschlagen und mich in meiner Arbeit weit zurückgeworfen. Ich hoffe, ihr verzeiht mir die entsetzlich lange Wartezeit und dass auch das Cover immer noch nicht fertig ist. Das Leben kann manchmal eine Bitch sein, wie man so schön sagt. Aber keine Sorge, ich bin gesund, ebenso wie meine Familie. Das, was wir gerade durchmachen, findet auf einer anderen “Ebene”…

Die Leipziger Buchmesse fällt aus

Das ist sehr schade, aber in meinen Augen absolut vernünftig. Es enthebt mich jetzt auch davon, euch mitteilen zu müssen (was ich heute über meine Social Media-Kanäle eigentlich vorhatte), dass ich nicht nach Leipzig kommen werde. Ich hatte in den vergangenen Tagen schon schweren Herzens mit mir gerungen. Nicht weil ich um mich selbst Angst hätte, denn ich gehöre keiner der Risikogruppen an. Meine Mutter und meine Schwiegereltern aber sehr wohl und mit allen dreien stehe ich in sehr engem Kontakt. Es wäre mir nach der Buchmesse kaum möglich gewesen, mehrere Wochen keinen Kontakt zu ihnen aufzunehmen.…

Ab sofort auf meiner Webseite: Die Hörbuch-Lounge

Hörbuch-Lounge Banner

 

Hört ihr gerne Hörbücher?

 

Dann habt ihr bestimmt schon in eins von meinen reingehört, oder? Falls nicht, könnt ihr das jetzt gleich hier auf meiner Homepage tun, und zwar in meiner nagelneuen HÖRBUCH-LOUNGE, in der ich euch zu allen meinen Hörbüchern, soweit möglich, eine komplette Playlist auf Spotify eingestellt habe. Das heißt, ihr könnt gleich in der Lounge das jeweilige Hörbuch anhören, ohne meine Seite verlassen und Spotify anschalten zu müssen. Das Ganze ist für euch außerdem noch kostenlos. Na, wie findet ihr das?

Allerdings sind nicht immer alle meine Hörbücher bei…

Wasserstandsmeldung: Rückblick 2019 und Buchprojekte 2020

Das alte Jahr geht, das neue kommt ...

Der vorletzte Tag des Jahres ist ausgezeichnet dazu geeignet, eine Bilanz zu ziehen. Das Erste, was mir auffällt: Ich habe im vergangenen Jahr gar keine Wasserstandsmeldungen verfasst.

Das hat auch gute Gründe: Ich war mehrmals krank, war ständig mit allen Projekten in Verzug und habe vieles, was ich mir vorgenommen hatte, nicht geschafft. Gerade meine lieben Mila Roth-Fans werden das schmerzlich bemerkt haben. Leider spielt das Leben eben manchmal so und man kann sich nicht zerreißen, um alles zu schaffen.

Umso motivierter bin ich, in 2020 wieder mit