Zum Hauptinhalt springen

Leserunde zu “Freifahrtschein” ab 18. Januar 2013 bei LovelyBooks

Auf Wunsch vieler Leserinnen und Leser gibt es nun endlich auch eine Leserunde zu Freifahrtschein (Fall 3 für Markus Neumann und Janna Berg) bei LovelyBooks.

Beginn der Leserunde: Freitag, 18. Januar 2013

Wer sich bis spätestens Freitag, 11. Januar 2013 (23:59 Uhr), zur Leserunde anmeldet, nimmt automatisch an der Verlosung der 15 Freiexemplare teil! Hiervon sind 5 Exemplare Taschenbücher und 10 Exemplare eBooks (Kindle, ePub oder PDF)!

Bitte gebt bei eurer Anmeldung an, ob ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet und welches Format ihr im Gewinnfall bevorzugt.

Und darum geht es in dem Buch:…

Online-Lesung aus “Mord im Dirnenhaus”

Auf meiner Homepage gibt es schon seit langer Zeit Online-Lesungen zu vielen meiner Bücher im mp3-Format. Nach und nach formatiere ich diese zu Videos um und lade sie auf meinem Kanal bei YouTube hoch.

Die neueste Online-lesung, die ihr dort sehen bzw. anhören könnt, ist aus dem zweiten Teil meiner Adelina-Reihe Mord im Dirnenhaus.
Wie immer ist diese Lesung mit authentischer Mittelalter-Musik unterlegt.

Frage an die Blogleser: Was erwartet ihr von “Verschwörung im Zeughaus”?

Im Juli 2013 ist es soweit: Der fünfte Band meiner Adelina Reihe mit dem schönen Titel Verschwörung im Zeughaus wird erscheinen. Aktuell habe ich noch etwa zwei Wochen Arbeit daran zu verrichten, bis das Manuskript fertig ist. Sicherlich haben viele von euch bereits entdeckt, dass das Buch mittlerweile in den großen Online-Shops wie Amazon.de, Thalia, buecher.de usw. vorbestellbar ist.

Hier der Vorschautext, den Rowohlt für das Buch verfasst hat:

Verschwörung im ZeughausApothekerin Adelina ist entsetzt: Ihr Bruder Tilmann, Hauptmann der Kölner Stadtsoldaten, gerät in einen Hinterhalt. Er setzt sich gegen …

Neues Mittelalter-Rezept: Barad

mittelalterkueche2
Barad sind frittierte Teigkügelchen in Honig (Fried dough in honey)

Das Rezept stammt aus Mesopotamien und ist seit dem 13. Jahrhundert schriftlich niedergelegt (al-Baghdadi 211/13).

Hier die englische Übersetzung des Rezepts:

Take best white flour, made into a dough, and leave to rise. Put a basin on the fire, with some sesame-oil. When boiling, take in a reticulated ladle some of the dough, and shake it into the oil, so that as each drop of the dough falls in, it sets. As each piece is cooked, remove with another ladle to drain off the oil. Take honey as required, mix with rose water, and put over

Janna und Markus Band 4: Titel und Vorschau enthüllt

Fall 4 für Markus Neumann und Janna Berg wird rasant und gefährlich, denn der Geheimagent und seine zivile Helferin müssen diesmal einen Verräter innerhalb des Instituts dingfest machen.

Titel der neuen Episode der Vorabendserie in Buchform: Operation Maulwurf

Wer verbirgt sich hinter der Maske?

Nur knapp kann Agent Markus Neumann verhindern, dass Janna Berg vom Anführer der terroristischen Vereinigung „Söhne der Sonne“ entführt wird. Um sie vor weiteren Übergriffen zu schützen, soll er ihr fortan nicht mehr von der Seite weichen.
Gleichzeitig laufen die Ermittlungen des Geheimdienstes…

Text-Schnipsel aus dem Manuskript “Verschwörung im Zeughaus”

Ein kleines Schmankerl aus dem Manuskript “Verschwörung im Zeughaus”, noch unüberarbeitet, aber vielleicht gefällt es euch trotzdem:

»Ihr strengt Euch zu sehr an, Hauptmann. Wenn Ihr so weitermacht, werden Eure Wunden nicht verheilen. Wie wollt Ihr Euch dann gegen Eure Gegner zur Wehr setzen?«
»Soll ich hier herumsitzen und Däumchen drehen?«, schnauzte er sie an.
Adelina wollte schon eingreifen, doch
Neklas hielt sie am Arm zurück. Interessiert beobachtete er, was sich zwischen der jungen Gesellin und seinem Schwager abspielte.
»Davon war keine Rede«, fauchte Mira. »Abe…

Ein Auftrag des Grauens (Halloween 2012 Mitschreib-Aktion)

Bald ist mal wieder Halloween, und zu diesem Anlass biete ich euch die einmalige Gelegenheit, mit mir zusammen eine schaurig-gruselige und richtig schön abgefahrene Geschichte zu schreiben. Hauptpersonen sind Markus Neumann und Janna Berg, der Geheimagent und die Zivilistin aus meiner Vorabendserie in Buchform (Spionin wider Willen, Von Flöhen und Mäusen, Freifahrtschein usw.)

Einige Mitschreiber haben sich bereits gefunden, nachdem ich über die Aktion auf Facebook berichtet hatte. Wer sonst noch teilnehmen möchte, kann sich auch gerne per E-Mail bei mir anmelden: kontakt@mila-roth.de.…

Der letzte und doch nicht der letzte … Weihnachtsroman

“Deine Weihnachtsgeschichten gehören für mich einfach zur Weihnachtszeit dazu.”

“Weihnachten ohne deine Weihnachtsromane kann ich mir gar nicht mehr vorstellen.”

Solche und ähnliche Kommentare haben mich in den vergangenen Jahren sehr oft erreicht und gerührt. Ich freue mich sehr, dass euch Leserinnen und Lesern meine kleinen aber feinen romantischen Weihnachtsgeschichten mit Hund so gut gefallen. Dennoch wird in diesem Jahr der letzte Weihnachtsroman im Verlag Rütten & Loening erscheinen: Der himmlische Weihnachtshund
Über die Gründe möcht…

2 Lesungen im Allgäu am 24. und 25. Oktober 2012

Diese Woche könnt ihr mich live treffen, und zwar auf zwei Lesungen im Allgäu, am 24. und 25. Oktober, jeweils um 19:30 Uhr. Nicht nur lese ich dort aus meinen Büchern, ich komme sogar in den jeweils passenden historischen Kostuümen. Musik der Epoche gibt’s auch.

24.10.2012
19:30 Uhr

Paul-Bäck-Haus
Kemptener Str. 6
88178 Heimenkirch

Sprechzimmer-Lesung aus Frevel im Beinhaus
Neben der Lesung wird es eine kleine Kräuterkunde inkl. Proben geben.
Eintritt: 12,50 Euro
(bei gleichzeitiger Anmeldung für die Veranstaltung am 25. Oktober nur 10,- Euro)
Anmeldung (unbedingt erforderlich)…

Zu Gast bei … Sara Winter

Eine neue Kategorie in meinem Blog? Aber ja, warum denn nicht!

In der Rubrik “Zu Gast bei …” gibt es zukünftig immer mal wieder Interviews oder Vorstellungen anderer Autoren, aber auch von interessanten Blogs oder ganz einfach Personen und/oder Internetseiten, mit denen ich euch gerne bekanntmachen möchte.

Den Anfang macht meine Kollegin Sara Winter, die euch an dieser Stelle ihren neuen Roman vorstellen wird:

Der Roman

Erst durch das Testament ihres unbekannten Vaters erfährt Luisa, dass sie eine Halbschwester hat. Gemeinsam erben sie einen bayrischen Gutshof und…