Zum Hauptinhalt springen

Textschnipsel Nr. 7: Flammen und Seide

Textschnipsel Nr. 7: Flammen und Seide

 

Als siebten und letzten Textschnipsel möchte ich euch gerne einen Ausschritt aus dem 9. Kapitel präsentieren. Von heute an sind es nur noch etwas mehr als drei Wochen, bis Flammen und Seide in den Buchhandel kommt, ist das nicht toll? Ich freue mich immer so sehr auf die Erscheinungstermine meiner Romane und bin jedesmal so was von gespannt, wie euch meine neuesten Werke gefallen werden.

Lest einfach hier und heute schon mal ein bisschen in die Geschichte hinein und lasst euch neugierig machen.

Ich wünsche euch viel Vergnügen!

 

Nachdem sie die Tür hinter sich geschlossen hatte,…

Ein bewegendes Frauenschicksal im 14. Jahrhundert geht in die 5. Auflage

Banner Die Eifelgräfin 5te Auflage

Die Eifelgräfin war wortwörtlich der allererste historische Roman, den ich je geschrieben habe. Die Ur-Fassung entstand, während ich mitten im Abitur stand, und noch einige Zeit danach, während meines beginnenden Studiums. Das Manuskript habe ich unzählige Male überarbeitet, dann aber doch wieder in der Schublade versenkt. Doch die Geschichte war mir immer wichtig, etwas Besonderes. Mein erster Roman eben.Deshalb fragte ich meinen damaligen Agenten Jahre später, ob es nicht vielleicht doch eine Möglichkeit gäbe, das Buch zu veröffentlichen. Er stellte es meiner Lektorin

Die “Spionin wider Willen” gibt es bald auch auf die Ohren!

Spionin wider Willen als Hörbuch

 

Ich bin schon ganz aufgeregt!

Nach langem Hin und Her und vielen Überlegungen wird jetzt endlich der erste Band meiner Vorabendserie in Buchform Spionin wider Willen als Hörbuch produziert. Sprecherin wird Saskia Kästner sein, die bereits vor einigen Jahren den fünften Band Katzenfische für Radioropa eingelesen hat. Auch der zweite Band Von Flöhen und Mäusen wird bald folgen und, wenn alles gutgeht und sich genug HörerInnen finden, selbstverständlich nach und nach auch die übrigen Folgen der ersten Staffel.

Produziert werden die Hörbucher bei ton.konzepte, einem…

Warum brauchen auch Erotikromane einen Plot?

Banner Warum brauchen auch Erotikromane einen Plot?

 

Gastbeitrag von Marie Lanfermann (Bloggerin)

 

Zum Thema Erotikroman könnte man an dieser Stelle einiges sagen, gibt es doch gute und schlechte Romane dieser Gattung. Das ist eine Gemeinsamkeit, die diese Romane mit jedem anderen Roman haben. Doch es gibt eine weitere Gemeinsamkeit. Gute Geschichten verfügen über Handlung; gute Romane, egal welchen Genres über einen Plot.

 

Ein Hauch von Erotik tut jeder Geschichte gut

Bei genauerer Betrachtung findet sich ein Hauch von Erotik in fast jedem Genre und in zahlreichen Romanen. Ob es nun historische Romane sind (Gutsherr…

Textschnipsel Nr. 1: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

Banner Textschnipsel Nr. 1: Strandkörbchen und Wellenfunkeln

 

Während ich noch fleißig an dem Manuskript zum dritten Lichterhaven-Roman arbeite, dem der Verlag den interessanten Titel Strandkörbchen und Wellenfunkeln gegeben hat, dürft ihr schon mal einen kurzen Blick ins komplett nicht-lektorierte erste Kapitel werfen. Wer meine Facebook-Seite verfolgt, erinnert sich vielleicht an einen winzigen Textausschnitt, den ich kürzlich zur Diskussion und Spekulation gestellt habe. Hier kommt nun ein größeres Stück dieser Szene. Und ja, ich weiß, manchmal bin ich so gar nicht nett. Zu euch, zu meinen Figuren … Aber was sein …

Zwischenruf: Macht lieber die Schlafzimmertür zu [Leserinmeinung]

Banner Zwischenruf: Lasst die Schlafzimmertür zu!

 

Gastbeitrag von Carmen Benner

Da scheiden sich ja die Geister, also hauptsächlich der der weiblichen Leser. Sexszenen, die in den Büchern nur angedeutet werden oder solche in denen jedes Detail beschrieben wird.

Solche etwa wie in einem der berühmtesten Bestsellern schlechthin? In denen wir genau vor Augen geführt bekommen wie einzelne Sexpraktiken vollzogen werden oder wie genau die Empfindungen der Sexpartner sind.

Wie zum Beispiel:

»Ich weiß, ich weiß«, raunt er, doch er hört einfach nicht auf, und meine Lust wächst ins Unermessliche. Er schiebt zuerst einen Finger

Stay. Oder: Wie ein Song meinen Roman fand

Banner Stay. Oder: Wie ein Song meinen Roman fand

 

Es kommt häufiger vor, ganz besonders in meinen Weihnachtsromanen, dass darin Filme oder Lieder für eine oder mehrere Figuren einen ganz besonderen Stellenwert besitzen. Bei Kleines Hundeherz sucht großes Glück war es zum Beispiel das wunderschöne Lied Walking in the air aus dem 1982er Zeichentrickfilm Der Schneemann.

Auch in Vier Pfoten retten Weihnachten werden mehrere Lieder erwähnt, die wichtig für die Hauptfiguren sind, und in Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder wird immer wieder auf den Zeichentrickfilm In einem Land vor unserer Zeit und dessen Titelmusik If

Textschnipsel Nr. 6: Flammen und Seide

Flammen und Seide Textschnipsel

 

Nun sind es nur noch knapp zwei Monate, bis Flammen und Seide erscheint, übrigens, falls ihr es noch nicht mitbekommen habt, auch als ungekürztes Hörbuch. Svenja Pages ist die Sprecherin, und momentan ist sie gerade feste bei der Arbeit und hat auch schon ein paar Aussprachedetails mit mir geklärt. Ich bin bestimmt ebenso gespannt auf das Ergebnis wie ihr.

Auch wenn inzwischen schon wieder ein Monat vergangen ist, befinden wir uns mit dem aktuellen Textschnipsel immer noch im 7. Kapitel.

Ich wünsche euch gute Unterhaltung mit Lucas und Peter, den beiden männlichen Hauptfiguren

Noch ein Weihnachtsroman aus meiner Feder: Ab sofort nur bei Weltbild!

Banner Ein Weihnachtshund auf Glücksmission

 

Aller guten Dinge sind … zwei! Zumindest wenn es dieses Jahr um Weihnachtsromane geht. Wie ihr ja sicher schon mitbekommen habt, gibt es dieses Jahr einen Doppelpack weihnachtlicher Romantik von mir, einmal bei MIRA Taschenbuch und einmal bei Weltbild.

Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder ist ja bereits Anfang des Monats erschienen und jetzt ist es auch für Ein Weihnachtshund auf Glücksmission soweit: Das Buch darf in die große, weite Welt hinaus, sprich, ihr könnt es ab sofort bei Weltbild ordern (oder in den Filialen kaufen. Ich hoffe, dort ist es bereits vorrätig.…

Triff Petra Schier auf der Frankfurter Buchmesse 2018!

Banner Buchmessetermine 2018

 

Mittwoch, 10.10.2018

10:00 Uhr
Halle 3.1, Stand E65 (Rowohlt)
Meet & Greet für Leserinnen und Leser

15:30 Uhr
Halle 3.0 Stand E43 (BoD)
Meet & Greet für Leserinnen und Leser

Donnerstag, 11.10.2018

10:00 Uhr
Halle 3.0 Stand E43 (BoD)
Meet & Greet für Leserinnen und Leser

14:00 Uhr
Halle 3.1, Stand E65 (Rowohlt)
Meet & Greet für Leserinnen und LeserHier dient der Rowohlt-Stand nur als Treffpunkt, und zwar an der Ecke zum Droemer Knaur-Stand. Da an diesem Tag viele Veranstaltungen bei Rowohlt stattfinden, müssen wir uns ggf. dann ein ruhiges Fleckchen in der Peripherie…