Zum Hauptinhalt springen

Zwischenruf: Macht lieber die Schlafzimmertür zu [Leserinmeinung]

Banner Zwischenruf: Lasst die Schlafzimmertür zu!

 

Gastbeitrag von Carmen Benner

Da scheiden sich ja die Geister, also hauptsächlich der der weiblichen Leser. Sexszenen, die in den Büchern nur angedeutet werden oder solche in denen jedes Detail beschrieben wird.

Solche etwa wie in einem der berühmtesten Bestsellern schlechthin? In denen wir genau vor Augen geführt bekommen wie einzelne Sexpraktiken vollzogen werden oder wie genau die Empfindungen der Sexpartner sind.

Wie zum Beispiel:

»Ich weiß, ich weiß«, raunt er, doch er hört einfach nicht auf, und meine Lust wächst ins Unermessliche. Er schiebt zuerst einen Finger

Zu Gast bei … Rosita Hoppe

Es war wieder einmal an der Zeit, mich bei einer Autorenkollegin einzuladen. Diesmal habe ich Rosita Hoppe gebeten, mir etwas über sich und ihre Bücher zu erzählen.

Rosita Hoppe lebt mit Ihrem Mann und zwei Kindern in Niedersachsen. Ihre Leidenschaft gilt den Liebesromanen, in denen sich die Höhen und Tiefen des Lebens widerspiegeln. Turbulente, witzige, einfühlsame wie auch prickelnde Werke sind aus der Feder von Rosita Hoppe entstanden. Sie arbeitet als freie Autorin und hat verschiedene Romane, Kurzgeschichten und Anthologien veröffentlicht. Seit 2009 ist Rosita Hoppe Mitglied…

Zu Gast bei … Elisabeth Büchle

Wieder hatte ich das Vergnügen, eine liebe Autorenkollegin interviewen zu dürfen: Elisabeth Büchle. Sie ist verheiratet, hat fünf Kinder, ist gelernte Bürokauffrau im Groß- und Einzelhandel sowie examinierte Altenpflegerin und lebt in Trossingen. Ein echtes Multitalent also, denn neben diesen doch sehr unterschiedlichen beruflichen Befähigungen und dem Management einer großen Familie schreibt und veröffentlicht sie seit 2006 auch noch ganz wunderbare und sehr erfolgreiche Romane.

Bisher sind folgende Bücher von Elisabeth Büchle erschienen:

DSC_0062-1
Im Herzen die Freiheit

Zu Gast bei … “Klusi liest” (Susanne Langer)

Vielleicht habt ihr bereits die lange Liste an Bücherblogs in meiner Blogroll entdeckt. Wer verbirgt sich dahinter, fragt ihr euch? In der Rubrik Zu Gast bei … werde ich euch neben Autorenkollegen auch immer wieder BuchbloggerInnen vorstellen. Den Anfang mache ich mit Susanne Langers Blog Klusi liest. Ein sehr schöner, klassischer Bücherblog mit SUB, Rezensionen und Challenges.

Klusi sagt über sich:


Susanne1956 bin ich in Oberfranken geboren und lebe mit meiner Familie (Mann und Tochter) in Hof.
Die Leidenschaft für Bücher und das Lesen habe ich von meinem Vater „geerbt“, denn

Zu Gast bei … Verena Rabe

In loser Folge gibt es in der Rubrik Zu Gast bei … Interviews mit Autorenkollegen, Bloggern und anderen interessanten Personen.

Für das heutige Interview hat mir meine Autorenkollegin Verena Rabe Rede und Antwort gestanden. Sie wurde 1965 in Hamburg geboren. In Göttingen und München studierte sie Neuere Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte und Volkswirtschaftslehre. Nach ihrem Studium und einem mehrmonatigen Auslandsaufenthalt in London arbeitete sie zunächst als Journalistin und begann dann, Romane zu schreiben.
Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern…

Zu Gast bei … Sara Winter

Eine neue Kategorie in meinem Blog? Aber ja, warum denn nicht!

In der Rubrik “Zu Gast bei …” gibt es zukünftig immer mal wieder Interviews oder Vorstellungen anderer Autoren, aber auch von interessanten Blogs oder ganz einfach Personen und/oder Internetseiten, mit denen ich euch gerne bekanntmachen möchte.

Den Anfang macht meine Kollegin Sara Winter, die euch an dieser Stelle ihren neuen Roman vorstellen wird:

Der Roman

Erst durch das Testament ihres unbekannten Vaters erfährt Luisa, dass sie eine Halbschwester hat. Gemeinsam erben sie einen bayrischen Gutshof…