Zum Hauptinhalt springen
  • Sneak Peek Nr. 5: Spur aus dem Nichts

    Michael war froh, dem Lärm des Nachtclubs entkommen zu sein. Er hasste Technomusik und sein Beruf machte ein gutes Gehör unabdingbar. Das nervige Piepsen, das er schon nach dieser kurzen Zeit im Ohr hatte, ließ erst nach, als er zwei Straßen von seinem Loft entfernt aus dem Bus stieg. Gegen einen Fußmarsch hatte er zwar nichts einzuwenden, aber um diese Uhrzeit durch Boyle Heights zu wandern war unvernünftig. Auch wenn er es ungern zugab, den Wagen, den Tylor ihm angeboten hatte, würde er gut gebrauchen können. Nicht, dass er Angst ...

    Sneak Peek Nr. 4: Spur aus dem Nichts

    Michael, Brianna und Luke sahen einander einen langen Moment schweigend an. Brianna sprach als Erste: »Und, hast du schon einen Plan, Michael?« »Sollte ich?« Spöttisch hob er die Augenbrauen. »Du wolltest diesen Job unbedingt annehmen. Ich dachte, du beglückst uns mit einem Geistesblitz.« »Ich könnte ein paar unregistrierte Maschinenpistolen besorgen. Mit denen räumen wir dann den Laden dieses Milan Hovkowicz erst mal auf.« »Sehr witzig, Brianna.« Luke schnaubte abfällig. »Warum? Meine Devise lautet: Erst schießen, dann die Fragen stellen. Ist sicherer und macht die wenigste Arbeit.« Sie hob die Schultern. »Meistens braucht es nämlich den Part mit dem Fragenstellen dann schon nicht mehr, weil sich die Angelegenheit in Wohlgefallen aufgelöst hat.« »Wir können nicht einfach ...