“Was hat sie bloß dauernd mit Weihnachten?”, werdet ihr jetzt vielleicht fragen.

Na ja, ihr wisst doch, in der Verlags- und Literaturwelt ticken die Uhren einfach anders.

Heute rief mein Agent mich an und verkündete die frohe Botschaft, dass wir von MIRA Taschenbuch ein Vertragsangebot für das nächste (eigentlich übernächste) Weihnachtsbuch erhalten haben. Also ist Weihnachten 2017 lesestoffmäßig für euch gebongt. Vor allem, weil dann endlich die von euch erwartete Geschichte von Eva und André erzählt wird. Ihr wisst schon, die beiden aus Kleines Hundeherz sucht großes Glück, die mal zusammen waren und von denen Walter meinte, dass sie echt gut zusammengepasst hätten. Wenn André nicht die Hosen voll gehabt hätte (Walters Worte, nicht meine!). Was wirklich hinter der Trennung der beiden gesteckt hat und ob und wie es mit ihnen weitergeht, darauf dürft ihr euch jetzt fast zwei Jahre lang freuen.

christmas-1079908_1280

Damit aber nicht genug. Zusätzlich beinhaltet das Angebot auch zwei Kurzgeschichten, die dann jeweils als eOnly (also nur im eBook-Format) erscheinen werden. Die eine im Winter 2016, die andere im Frühjahr 2017. Ist das nicht schön?

Jetzt muss ich das alles nur noch schreiben … :-D

*************************************

Besuche heute: 1