Ja, ich weiß, ihr habt schon lange darauf gewartet. Ich wiederum musste eine Weile auf heißen Kohlen sitzen, bis Cover und Klappentext zum sechsten und letzten Adelina-Roman endlich vom Verlag freigegeben worden sind.

Nun ist es soweit.

Ich präsentiere euch Cover und Klappentext zu Vergeltung im Münzhaus

Vergeltung im Muenzhaus web

 

Vergeltung im Münzhaus
Historischer Roman
Petra Schier

Rowohlt-Taschenbuch + eBook
ca. 384 Seiten, ISBN  978-3-4992695-85-7
9.99 Euro
Wird voraussichtlich auch als ungekürztes Hörbuch erscheinen!


Der sechste Fall für die scharfsinnige Apothekerin Adelina

Köln 1408: Im Haus des Münzwechslers wird ein Toter aufgefunden – brutal erstochen. Ein Knecht beschuldigt die junge Hebamme Klara des Mordes an ihrem Vater. Offenbar ein Racheakt: Er hatte das Mädchen einst an ein Hurenhaus verpfändet, um seine Schulden zu begleichen.
Im Kerkerturm wird Klara ein zweiter Mord – angeblich in Aachen verübt – zur Last gelegt.
Adelina, die sie damals unter ihre Fittiche nahm, setzte mit Tochter Griet alles daran, dem unglücklichen Mädchen zu helfen. Unterstützung erhalten sie dabei aus einer Richtung, aus der sie es nie für möglich gehalten hätten …

Buchklappentext, Quelle: www.rowohlt.de

Übrigens: Der Erscheinungstermin war jetzt auch für mich eine große Überraschung. Der Rowohlt Verlag hat ihn nämlich schon auf den 22. Juli 2016 gelegt. Wesentlich früher, als ich dachte. :-)

Alle Informationen zum Buch findet ihr wie immer auch auf meiner HOMEPAGE.

*************************************

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Wasserstandsmeldung: Buchprojekte 2015 (Stand 11.11.2015)
„Sie hören noch von mir …“
Weihnachten im Sommer und Sommer im Herbst
Ist etwa schon wieder Weihnachten?
„Scharade mal drei“ ist erschienen!
Der lang erwartete dritte Band der Kreuz-Trilogie ist da!

*************************************

Besuche heute: 1