“Dieses Buch liest sich genauso wie die ersten Bände der Reihe herrlich leicht und erfrischend. Es fällt wirklich schwer, das Buch auch nur für eine Sekunde aus der Hand zu legen. Zusätzlich schafft es Petra Schier immer wieder, Gänsehautmomente zu erzeugen und den Leser in atemlose Faszination zu versetzen.” (merlinsbuecher.blogspot.de)

“Petra Schiers historische Romane lese ich gern, weil es ihr gelingt, dem Leser die Atmosphäre der jeweiligen Zeit und des jeweiligen Ortes zu vermitteln – man merkt der Handlung die ausführliche Recherche der historischen Begebenheiten an und fühlt sich in die Zeit hineinversetzt.
Nimmt man dazu jetzt eine Handlung, die grundsätzlich mit gut charakterisierten Protagonisten und menschlich nachvollziehbaren Verhaltensweisen – guten wie bösen – aufwartet, hat man alles, was man für einen gelungenen historischen Roman benötigt.” (ninis-kleine-fluchten.blogspot.de)

Koblenz, 1362. Die schöne Enneleyn lebt mit einem Makel: Sie ist unehelich geboren. Zwar hat Graf von Manten sie als Tochter anerkannt, die gesellschaftliche Akzeptanz bleibt ihr jedoch verwehrt. Als Ritter Guntram von Eggern um ihre Hand anhält, zögert sie deshalb nicht lange. Schon bald stellt sich heraus: sie hat einen Pakt mit dem Teufel geschlossen. Nach außen ganz liebevoller Gatte, verbirgt Guntram geschickt seine dunklen Seiten. Nur Ennelyn weiß um seine Brutalität und Machtgier. Nur sie weiß um seinen großen Plan … Nach «Eifelgräfin» und «Gewürzhändlerin» nun Teil drei der beliebten Reihe.

Buchvorschautext und Cover, Quelle: www.rowohlt.de

516Xep0TbJL


Die Bastardtochter

Historischer Roman
Petra Schier

Rowohlt-Taschenbuch + eBook
542 Seiten
ISBN 978-3-499268-01-4
9.99 Euro

LESEPROBE

Alle Informationen zum Buch gibt es auf meiner HOMEPAGE. Wer keinen Blogartikel und keine Neuerscheinung verpassen will, sollte meinen kostenlosen NEWSLETTER abonnieren.

 

Jetzt als Taschenbuch und eBook überall im Buchhandel erhältlich!

*************************************

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Die Bastardtochter: Textschnipsel Nr. 6
Der Countdown läuft: Jetzt schon mal in die Leseprobe zur Bastardtochter schnuppern
Textschnipsel Nr. 2: Kleines Hundeherz sucht großes Glück
Sneak Peek Nr. 6: Scharade mal drei
Darf es ein bisschen Jane Austen sein?
Rechercheberge und wie man sie bezwingt
Kollektives Gedächtnis oder einfach nur gut geraten?

*************************************

Besuche heute: 1