Einige von euch werden es vielleicht schon bemerkt haben, mein Blog hat sich optisch verändert, mein Forum ebenfalls. Und meine Autorenhomepage ist seit Weihnachten nicht mehr aktualisiert worden. Das liegt daran, dass ich die Seite in ein neues Layout migriert habe, welches dem von Forum und Blog sehr ähnelt. Da ich dazu jede einzelne Seite bearbeiten musste, hat das eine ganze Weile gedauert (und mich viele viele Nerven gekostet).

tool-145375_640

Jetzt ist es aber geschafft, meine Homepage erstrahlt in neuem Glanz:
www.petra-schier.de

Schaut euch um und teilt mir mit, wie sie euch gefällt! Vielleicht findet ihr auch noch Bugs, fehlerhafte Links oder dergleichen, dann dürft ihr mir diese auch gerne mitteilen. Bei einem so großen Projekt bleibt es nicht aus, dass man hier und da mal etwas übersieht.

Ihr werdet darüber hinaus merken, dass ich die Tipps für Autoren auf eine Subdomain ausgelagert habe: www.autorentipps.petra-schier.de Das erleichtert mir die Pflege der Seiten.

Auch Adelinas Welt wurde zurück auf ihre ursprüngliche Domain geschoben. Ihr findet sie jetzt auch, wenn ihr die Adresse www.adelinas-welt.de benutzt.

Nachteil an der ganzen Umzieherei ist, dass viele alte Links jetzt nicht mehr funktionieren. Ich versuche, ein paar Umleitungen anzulegen, ansonsten kommt man, wenn man auf einen falschen Link klickt, auf eine extra von mir angelegte, sehr nette Error-Seite, von der aus man ganz leicht den neuen Ort des gesuchten Inhalts finden kann.

Es wurden keine Inhalte gelöscht! Nur verschoben. Alles, was ihr sucht, befindet sich nach wie vor irgendwo auf meinen Seiten. :-)

Was als nächstes ansteht, ist eine Migration meiner zweiten Autorenhomepage www.mila-roth.de auf das neue Layout bzw. ein ähnliches, das sich dennoch ein wenig von meiner Petra Schier-Seite unterscheidet. Farblich vermutlich. Aber es wird auch hier ein bisschen dauern, denn schließlich muss ich nebenher ja auch noch das eine oder andere Buch schreiben.

*************************************

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten?
Die Autorin ist verliebt
Sneak Peek Nr. 2: Codename E.L.I.A.S. – Kaltgestellt
Insider-Geflüster: Noch vier Episoden und ein weiterer Blick in die Glaskugel
Spionin wider Willen: 2. Staffel offiziell bestätigt
Kein Wortspiel! Für einen Roman brennen.

*************************************

Teilen mit

Besuche heute: 1 / Besuche insgesamt: 37