Zum Hauptinhalt springen

Aller guten Dinge sind drei: Leserunde zu “Verschwörung im Zeughaus” ab 16. August 2013 bei leserunden.de

Die dritte Leserunde zu Verschwörung im Zeughaus ist zugleich auch die letzte für diesen Sommer. Sie beginnt am 16. August 2013, und wer sich für die Verlosung der Freiexemplare anmelden möchte, sollte dies bis spätestens 26. Juli 2013 tun.

Hier geht es direkt zur Anmeldung: http://www.leserunden.de/index.php/topic,6866.0.html

Ein spannender Kriminalroman, eingebettet in das fabenprächtige Gemälde des mittelalterlichen Köln.

Im frühen Dämmerlicht, als die Stadt zum Leben erwacht, nähert sich verstohlen eine Gestalt dem Haus von Apothekerin Adelina: Ihr Bruder Tilmann –…

Interview zu “Verschwörung im Zeughaus” beim Kölner Domradio

Heute (Sonntag, 14. Juli 2013) um 15 Uhr sendet das Kölner Domradio ein Interview mit mir zu Verschwörung im Zeughaus, dem gerade frisch im Rowohlt Verlag erschienenen 5. Band meiner historischen Adelina-Romanserie.

Wer mag, kann das Interview (in zwei Teilen) jetzt bereits als Podcast herunterladen und anhören, und zwar hier:
http://www.domradio.de/radio/sendungen/autorengespraech/petra-schier-ueber-ihren-neuen-historischen-roman

Verschwörung im ZeughausVerschwörung im Zeughaus
Historischer Roman
Rowohlt-Taschenbuch, 352 Seiten
ISBN 978-3-49925922-7
9.99 Euro
Bei Amazon.de bestellen

Leserunde zu “Verschwörung im Zeughaus” ab 20. Juli 2013 bei LovelyBooks

Bisher haben wir die ersten vier Adelina-Romane bei LovelyBooks gemeinsam gelesen, da darf nun natürlich Band 5 nicht fehlen.

Ab 20. Juli 2013 startet die Leserunde, und wer eines der 20 Freiexemplare gewinnen möchte, sollte sich flugs bis zum 13. Juli anmelden und zwar hier:
http://www.lovelybooks.de/autor/Petra-Schier/Verschw%C3%B6rung-im-Zeughaus-1007848238-w/leserunde/1047113466/

Ein spannender Kriminalroman, eingebettet in das fabenprächtige Gemälde des mittelalterlichen Köln.

Im frühen Dämmerlicht, als die Stadt zum Leben erwacht, nähert sich verstohlen eine…

Zum fünften Male Adelina

Es ist soweit, am heutigen 1 Juli 2013 erscheint nun ganz offiziell mein fünfter historischer Roman um die Kölner Apothekerin Adelina:
Verschwörung im Zeughaus

Wir schreiben inzwischen das Jahr 1403, Adelinas Welt läuft in geregelten Bahnen, wenn auch nicht immer ruhig, dank ihrer großen, bunten Familie. Doch als ihr Halbbruder Tilmann, der Hauptmann der Stadtsoldaten, eines Morgens schwer verletzt auf ihrer Türschwelle zusammenbricht, ist es mit dem Frieden erst einmal wieder vorbei …

Hier der offizielle Klappentext des Romans:

Ein spannender Kriminalroman, eingebettet

Leserunde zu “Verschwörung im Zeughaus” ab 6. Juli 2013 in meinem Forum

Offiziell erscheint der 5. Band meiner Adelina-Serie Verschwörung im Zeughaus am 1. Juli, in den diversen Online-Shops ist das buch ahber schon zu haben. Wie immer findet die allererste Leserunde zu einem neuen Roman von mir in meinem eigenen Forum statt.

Beginn der Leserunde: Samstag, 6. Juli 2013

Anmeldung bis spätestens: Samstag, 29. Juni 2013, 23.59 Uhr!

Für diese Leserunde wird es fünf Freiexemplare geben, die unter allen Teilnehmern, die sich bis zum Stichtag angemeldet haben, verlost werden.

Zum Inhalt des Buches:

Ein spannender Kriminalroman, eingebettet in das fabenprächtige

Wasserstandsmeldung: Buchprojekte 2013 (Stand 22. Juni)

Da sich naturgemäß in einem Monat viel tun kann, hier der aktualisierte Überblick über meine derzeit anstehenden Buchprojekte:

Projektplanung 2013

Verschwörung im ZeughausVerschwörung im Zeughaus ist seit zwei Tagen überall im Online-Buchhandel erhältlich! auch die ersten Buchhandlungen eures Vertrauens haben die Bücher bereits ausgepackt und in ihren Läden ausgelegt. Bis zum offiziellen Starttermin (1. Juli) sollte das Buch überall im stationären Buchhandel vorrätig sein.









Operation Maulwurf 1 finalOperation Maulwurf – Fall 4 für Markus Neumann und Janna Berg, Mila Roth, ist jetzt bereits seit einem Monat als eBook (Kindle/ePub)

Weitere Benefiz-Lesung zugunsten der Hochwasser-Opfer am 27. Juni 2013 in Eschweiler

Verschwörung im ZeughausAm 27. Juni findet um 20 Uhr in der Stadtbücherei Eschweiler eine weitere Benefizlesung zugunsten der Hochwasser-Opfer statt. Ich werde auch hier im historischen Kostüm aus meinem brandneuen, bei Rowohlt erscheinenden historischen Roman Verschwörung im Zeughaus lesen sowie über meine Recherche und meinen Schreiballtag erzählen.

Der Eintritt ist frei, aber um eine Spende wird gebeten.





Veranstaltungsort:

Stadtbücherei Eschweiler
Johannes Rau Platz 1
52549 Eschweiler

Weitere Informationen findet ihr hier:

www.petra-schier.de/html/lesungen.html

Und hier:
http://www.pressemeldung-nrw.de/eschweiler-autoren-mit-kostenfreien-lesungen-bieten-kurzfristige-hilfe-fuer-die-hochwassergeschaedigte-80753/

Benefiz-Lesung zugunsten der Hochwasser-Opfer am 25. Juni 2013 in Düren

Verschwörung im ZeughausAm 25. Juni findet um 20 Uhr in der Stadtbücherei Düren eine Benefizlesung zugunsten der Hochwasser-Opfer statt. Ich werde im historischen Kostüm aus meinem in Kürze bei Rowohlt erscheinenden historischen Roman Verschwörung im Zeughaus lesen sowie über meine Recherche und meinen Schreiballtag erzählen.

Der Eintritt ist frei, aber um eine Spende wird gebeten.





Veranstaltungsort:

Stadtbücherei Düren
Rudolf Schock Platz
52349 Düren

Weitere Informationen findet ihr hier:

www.petra-schier.de/html/lesungen.html

Und hier:
http://www.kulturbetrieb.dueren.de/stadtbuecherei/veranstaltungen/

Gewinne eines von 30 Vorab-Exemplaren von “Verschwörung im Zeughaus”!

Möchtet ihr eines von 30 Vorab-Exemplaren meines am 1. Juli erscheinenenden historischen Romans Verschwörung im Zeughaus gewinnen? Dann klickt den Link unten an, ladet euch die Leseprobe herunter und teilt euren Ersteindruck mit euren Freunden auf Facebook!

Verschwörung im Zeughaus


Hier geht es zum Lesehighlight-Gewinnspiel:

https://www.facebook.com/Buchboutique/app_158871937594700

Leserunde zu “Frevel im Beinhaus” ab 29. Juni 2013 bei LovelyBooks

Beinahe nahtlos anschließend an die Vorgänger kommt nun bei LovelyBooks die Leserunde zum vierten Band meiner historischen Romanreihe um die Kölner Apothekerin Adelina: Frevel im Beinhaus

Das Buch ist zwar der vierte Band der Serie, kann aber problemlos auch ohne Vorkenntnis von Teil 1, 2 und 3 gelesen werden, da die Handlung in sich abgeschlossen ist. Allerdings möchte ich diesmal dazu sagen, dass ihr nach der Lektüre von “Frevel im Beinhaus” in gewissen Aspekten einen Wissensvorsprung haben werdet, der euch die Vorgängerbände vielleicht mit anderen Augen lesen lassen …