Wie versprochen dauert es diesmal nicht so lange, bis der nächste Band meiner Agenten-Thrillerserie Spionin wider Willen erscheint. Es gibt neben meiner Entschlossenheit, meine Fans nicht so lange warten zu lassen, noch einen zusätzlichen guten Grund dafür: Ich habe nämlich für dieses Buch ein Projektstipendium vom Land Rheinland-Pfalz erhalten, was bedeutet, dass ich nicht nur Geld erhalten habe, um das Buch zu schreiben, sondern auch einen Zeitrahmen, innerhalb dessen genau das zu geschehen hat.

Inzwischen habe ich bereits ein Arbeitsexposé erstellt und, passend dazu, nun auch einen wunderbaren Titel gefunden: Inseln weinen nicht

Was es damit auf sich hat, darauf werde ich in Kürze noch einmal in einem separaten Insider-Geflüster eingehen. Nun ja, zumindest soweit ich zu viel spoilern muss. ;-)

Einen Vorschautext gibt es selbstverständlich auch schon:

Geheimagent Markus Neumann ist nicht wenig überrascht, als einer seiner Informanten ihn um Hilfe bittet: Dessen sechzehnjährige Nichte Annabelle ist ins Neonazi-Milieu abgerutscht und will diesem jetzt zusammen mit ihrem Freund wieder entkommen. Die Gruppierung ist jedoch dafür bekannt, Aussteiger mit brutalen Mitteln zu verfolgen. Markus, der selbst als Jugendlicher mit der Organisation in Berührung kam, ist sofort bereit, den beiden jungen Leuten zu helfen. Gemeinsam mit den Kollegen vom BKA, die die Neonazis bereits seit längerem im Auge haben, schmiedet das Institut einen Plan, der zunächst aufzugehen scheint. Auch Janna ist froh, aktiv ihren Beitrag leisten zu können, um den beiden Jugendlichen zu helfen. Doch dann wird Annabelle von Mitgliedern der Gruppierung als Verräterin gebrandmarkt und die Dinge geraten außer Kontrolle.

… und selbstverständlich habe ich auch ein Cover für euch und ich hoffe sehr, dass es euch gefällt bzw. anspricht und neugierig macht. Ihr wisst ja, dass meine Episodentitel stets in irgendeiner Form ein Wortspiel sind, das sich irgendwie auf die Handlung bezieht, und auch hinsichtlich des Covers bemühe ich mich immer, dem Rechnung zu tragen.

Wenn ihr möchtet, dürft ihr mir gerne eure Eindrücke von Cover und Titel in den Kommentaren mitteilen oder auch ein bisschen spekulieren, was es damit auf sich haben könnte. :-)

************************************

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Insider-Geflüster: Kurz vor Beginn der 2. Staffel wieder ein Blick in die Glaskugel
Markus Neumann, Geheimagent aus „Spionin wider Willen“, im Interview
Janna Berg, die “Spionin wider Willen” im Interview
Neuer Look für die Spionin wider Willen
Die Spionin wider Willen gibt es jetzt auch auf die Ohren!
Zwei neue Gruppen für alle, die sich auf Facebook tummeln

*************************************

Teilen mit

Besuche heute: 1 / Besuche insgesamt: 272