Wie zu jedem meiner Bücher gibt es selbstverständlich auch eine Leserunde zu Codename E.L.I.A.S. – Kaltgestellt in meinem Forum. Ich würde mich sehr freuen, euch dort begrüßen und mit euch das erste Abenteuer von Michael Cavenaugh und seinen Freunden gemeinsam lesen zu dürfen.

Beginn der Leserunde: Sonntag, 31. Mai 2015
Anmeldung bis spätestens: Donnerstag, 21. Mai 2015, 23.59 Uhr!

Für diese Leserunde wird es 3 eBook-Freiexemplare geben, die unter allen Teilnehmern, die sich bis zum Stichtag angemeldet haben, verlost werden.

Hier könnt ihr euch für die allererste Leserunde zu Codename E.L.I.A.S. – Kaltgestellt anmelden:
http://www.forum.petra-schier.de/index.php/Thread/468-Leserunde-zu-Codename-E-L-I-A-S-Kaltgestellt-ab-31-Mai-2015/

Bitte meldet euch nur für die Leserunde an, wenn eure Teilnahme auch ohne den Gewinn eines Freiexemplars sicher ist! Um sich für eine Leserunde anmelden zu können, müsst ihr euch vorher im Forum registrieren (falls noch nicht geschehen)!

*************************************

»Hier spricht Michael Cavenaugh. Stellen Sie mich bitte zu Jake Middleton durch.«
»Michael wer?«
»Cavenaugh. Ich muss dringend mit Middleton sprechen. Mein letzter Einsatz ist etwas aus dem Ruder gelaufen, und irgendjemand …«
»Es tut mir leid, aber ich kann Ihnen nicht weiterhelfen. Sie müssen falsch verbunden sein.«
»Falsch ver… Was?« Er zog die Stirn in tiefe Falten. »Natürlich kennen Sie mich. Kommen Sie schon, wie oft war ich schon in Middletons Büro? Nun holen Sie ihn mir schon ans Telefon.«
»Sie sind wirklich falsch verbunden. Hier gibt es keinen Mitarbeiter namens Middleton.«
»Natürlich gibt es den. Er ist seit sechs Jahren mein Kontaktmann und Vorgesetzter.«
»Es muss sich um eine Verwechslung handeln.«
Michaels Kehle schnürte sich zu. »Überprüfen Sie meinen Sicherheitsstatus: Alpha-Delta-1-3-6-5-1. Michael Cavenaugh. Mit C.«
Im Hintergrund hörte er eine Tastatur klappern. »Es tut mir leid, dieser Sicherheitscode existiert nicht. Auf Wiederhören.«

Während einer Anti-Terror-Ermittlung in Los Angeles fliegt die Tarnung des CIA-Agenten Michael Cavenaugh auf. Er gerät in eine Explosion und wird schwer verletzt.Als er wieder zur Besinnung kommt, sieht er sich einem unerwarteten Problem gegenüber: Kein Ausweis, keine Sozialversicherungsnummer, kein Bankkonto, kein Job. Jemand hat systematisch seine Identität ausgelöscht. Doch wer hat das getan und warum?Um Antworten zu finden, muss Michael sich nicht nur ausgerechnet mit den Menschen verbünden, denen er schon vor Jahren den Rücken gekehrt hat, sondern sich auch den Geistern seiner Vergangenheit stellen.

Cover Codename E.L.I.A.S. - Kaltgestellt
Codename E.L.I.A.S.

Kaltgestellt (Band 1)
Mila Roth
Taschenbuch, 240 Seiten
ISBN: 978-3-734785-10-8, 7,99 Euro
eBook (Kindle, EPUB)
ISBN EPUB: 978-3-95690-190-4, 2.99 Euro

Jetzt neu und zum Einführungspreis von 99 Cent!

LESEPROBE

Alle Informationen zum Buch gibt es auf meiner HOMEPAGE. Wer keinen Blogartikel und keine Neuerscheinung verpassen will, sollte meinen kostenlosen NEWSLETTER abonnieren.

*************************************

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Codename E.L.I.A.S. – Kaltgestellt als eBook schon verfügbar – zum Einführungspreis von 99 Cent!
Die Bastardtochter: Textschnipsel Nr. 4
Neuer Weihnachtsroman: Titel, Cover und Vorschautext enthüllt
Wasserstandsmeldung: Buchprojekte 2015 (Stand 5. Januar)

*************************************

Besuche heute: 1