Zum Hauptinhalt springen

After All These Years: Alles begann mit einer Schreibblockade … und der “Agentin mit Herz”

Es war im Juli 2010. Eigentlich hätte ich das Manuskript zu einem meiner historischen Romane (Das silberne Zeichen) fertigstellen müssen. Aber dummerweise wurde ich krank. Eine Sommergrippe hatte mich im Griff, und als wäre das nicht schlimm genug gewesen, kam auch noch eine massive Schreibblockade dazu. Mein Kopf war leer; schreiben nicht möglich.

Da ich weiß, dass in solchen Situationen bei mir nichts Anderes hilft, als die Blockade auszusitzen und mich abzulenken, griff ich nach dem DVD-Set der ersten Staffel meiner Lieblingsserie aus den 80er Jahren: Agentin mit Herz
Das Set …

Stell dir vor …

… du willst jemanden vom Flughafen abholen, und plötzlich steht dieser gut aussehende Fremde vor dir, drängt dir einen Umschlag mit einer DVD auf und verlangt, dass du den Umschlag jemandem übergibst.

Würdest du den Umschlag annehmen und den Auftrag ausführen?

Und was, wenn du dadurch ins Fadenkreuz einer internationalen Terrorvereinigung gerätst?

Genau das passiert der 32-jähigen Janna Berg aus der kleinen Stadt Rheinbach bei Bonn, und ehe sie sich versieht, findet sie sich inmitten von Geheimdiensten und gefährlichen Terroristen wieder.

Und als wäre das nicht genug,…

Testleser gesucht!

„Sie zieht sich an wie ein verhuschtes Mäuschen!”
Thomas schüttelte den Kopf. „Nicht jede Frau leistet sich deinen extravaganten Kleiderstil. Mit zwei kleinen Kindern dürfte das wohl auch nicht ganz praktisch sein.”
„Praktisch, das ist das richtige Wort!”, befand Melanie. „Alles an ihr wirkt einfach und praktisch. Und langweilig.”
„Trotzdem ist sie hübsch.”
„Ja, wenn man auf Hausfrauencharme steht.” Melanie verdrehte die Augen.
„Und dumm scheint sie auch nicht zu sein, sonst hätte sie es nicht geschafft, hier reinzukommen”,…

Neuland

Ein wenig merkwürdig fühlt es sich schon an. Zum ersten Mal beginne ich mit der Arbeit an einem Buch, ohne dafür einen Verlagsvertrag zu haben.
Warum ich das tue? Nun, weil ich mich nach Beratung mit meinem Agenten dazu entschlossen habe, das neue Projekt gar nicht erst einem Verlag anzubieten, sondern selbst als eBook zu veröffentlichen. Genauer gesagt soll es eine eBook-Serie werden, und ich habe beschlossen, dass ich hier im Blog über den Fortgang der Arbeiten und das gesamte “Drumherum” berichten werde.

Zum Inhalt möchte ich zunächst noch nichts verraten, nur so viel:…