Zum Hauptinhalt springen

Sneak Peek Nr. 3: Man trifft sich stets zweimal (Teil 1)

Sneak Peek Spionin wider Willen

 

Noch liegt das Manuskript im Lektorat und erhält dort seinen Feinschliff, aber allzu lange wird es nicht mehr dauern, bis der erste Teil des großen Staffelfinales in den Buchhandel gelangt. Damit euch die Zeit nicht allzu lang wird, gibt es heute noch mal eine kleine Kostprobe, diesmal aus dem fünften Kapitel. Viel Spaß!

 

5

Düren, Stettiner Straße
Wohnhaus von Anna Sahlmeier
Mittwoch, 2. Mai, 10:40 Uhr

»Also keine Spur von ihr im Hotel?« Markus runzelte die Stirn. »Und ihr Flug?«
»Nicht gecancelt, aber sie scheint auch nicht an Bord gewesen zu sein«, antwortete Melanie am anderen…

Man trifft sich stets zweimal – Teil 1: Cover enthüllt

Vorsicht, hochexplosiv, so wie die gesamte Handlung des großen Staffelfinales meiner ersten Vorabendserie in Buchform!

Emotional, actionreich und voller Tiefen und Höhen – der erste Teil des Finales ist eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle und Ereignisse, vollgepackt mit allem, was die Serie bisher ausgezeichnet hat … und noch mehr. Anschnallen, festhalten (und sicherheitshalber Taschentücher und einen Baldriantee bereitstellen). Im Dezember 2017, voraussichtlich rund um Weihnachten, ist es soweit.

Aber sagt hinterher nicht, ich hätte euch nicht gewarnt! ;-)…

Sneak Peek Nr. 2: Man trifft sich stets zweimal (Teil 1)

Banner Sneak Peek Man trifft sich stets zweimal

 

Während meine Lektorin sich mit dem Manuskript befasst, dürft ihr noch einmal einen kleinen Blick in die noch unlektorierte Fassung von Man trifft sich stets zweimal (Teil 1) werfen. Ich habe euch eine weitere Szene aus dem ersten Kapitel herausgesucht, weil ihr darin auf viele alte Bekannte trefft, aber trotzdem die eine oder andere neue Dynamik erkennen werdet. Viel Vergnügen!

Aus dem 1. Kapitel

»Guten Tag, Janna.« Walter Bernstein, Mitte fünfzig und von ebenfalls nur mittelgroßer, kräftiger Statur mit braunem, an den Schläfen bereits ergrautem Haar wirkte wie stets kompetent,…

Lust auf ein kostenloses eBook?

Banner Newsletter-Abo Lust auf ein kostenloses eBook!

Erhaltet ein kostenloses Exemplar von Sammelband 1 meiner ersten Vorabendserie in Buchform Spionin wider Willen als eBook!

Abonniert dazu einfach meinen kostenlosen Autorinnen-Newsletter und bleibt auf diese Weise auf dem Laufenden über alle Bücher, die ich als Petra Schier oder Mila Roth veröffentliche: Historische Romane, Weihnachts- und Liebesromane, Krimis und Thriller.

Um den Newsletter zu abonnieren und das kostenlose eBook herunterzuladen, klickt einfach HIER oder oben auf das Banner oder die entsprechenden Links im Menü oben oder rechts.

Auch wenn ihr mir bereits auf Facebook…

Man trifft sich stets zweimal: Vorschautext für Teil 1 enthüllt

Wer den ersten Sneak Peek aufmerksam bis zum Schluss gelesen hat, wird ihn schon entdeckt haben, den vorläufigen Vorschautext für den ersten Teil des großen Staffelfinales. Zur Sicherheit und für alle, die nie Sneak Peeks lesen, hier noch einmal zum Neugierigwerden:

Die größte Bewährungsprobe für das ungleiche Agententeam

Kaum sind der Geheimagent Markus Neumann und seine zivile Partnerin Janna Berg von ihrem letzten Einsatz zurück, als sie erfahren, dass die gefährliche Auftragsmörderin Susanne Krause aus dem Gefängnis geflohen ist. Da Janna Monate zuvor nur mit knapper Not einem …

Sneak Peek Nr. 1: Man trifft sich stets zweimal (Teil 1)

Sneak Peek Spionin wider Willen

Fertig geschrieben ist der erste Teil des Staffelfinales meiner Vorabendserie in Buchform Spionin wider Willen bereits seit einiger Zeit, aber es dauert noch ein paar Tage, bis meine Lektorin Kapazitäten fürs Lektorat frei hat. Dennoch ist jetzt schon abzusehen, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, bis das Buch in den Handel kommt, deshalb wird es nun allmählich Zeit für den ersten Sneak Peek.

Diesmal schließt die Handlung ganz dicht an die des letzten Bandes (Ein Kinderspiel) an und wird ganz sicher all jenen besonders gut gefallen, die die Zwillinge Susanna und Till sowie Jannas Eltern…

Zwei neue Gruppen für alle, die sich auf Facebook tummeln

Wie ihr wisst, habe ich kürzlich mein Forum geschlossen, weil der Arbeitsaufwand nicht mehr im Verhältnis zur Beteiligung durch die Mitglieder stand. Das liegt wahrscheinlich teilweise daran, dass sehr viele Leute einfach zu Facebook abwandern (oder in andere, große Bücherforen) und sich dort zu einem Großteil ihrer Freizeit aufhalten.

Da ich mich nach wie vor liebend gerne mit meinen Leserinnen un Lesern (und Freunden, Bekannten, Followern usw.) austausche, trage ich dieser Entwicklung nun insofern Rechnung, dass ich auf Facebook zwei neue Gruppen ins Leben gerufen habe.

Spionin wider Willen CoverDie eine …

Insider-Geflüster: 10 Dinge, die man über das große “Spionin wider Willen”-Staffelfinale wissen sollte

10 Dinge, die man über das große Spionin wider Willen-Staffelfinale wissen sollte

 

 

 

 

 

 

Bald ist es soweit …

Der Herbst naht und mit ihm auch das große zweiteilige Staffelfinale der ersten Vorabendserie in Buchform Spionin wider Willen. Der erste Teil ist bereits fertig geschrieben und wartet darauf, überarbeitet zu werden und dann ins Lektorat abgegeben zu werden. Den zweiten Teil will ich ebenfalls noch in diesem Jahr schreiben. Ob es mit dem Veröffentlichen in 2017 dann noch klappt, kann ich nicht versprechen. Aber im Januar 2018 werdet ihr ihn garantiert auch noch lesen, nicht wahr?

Also falls ihr mich nicht vorher bereits …

Die Angst vor dem Luftballon-Effekt

Was passiert, wenn man einen Luftballon aufpustet und nicht zuknotet, sondern einfach loslässt?

Genau, er saust mit einem nicht sehr eleganten Geräusch wild durch die Luft und fällt dann zu Boden. Die Luft ist raus, der Ballon platt und wieder in seinem Ausgangszustand.

Was hat das aber nun mit mir, meinen Büchern und/oder dem Schreiben zu tun?

Ganz einfach: Gestern saß ich am Computer, blickte auf den Bildschirm, stand wieder auf, ging mit dem Hund raus, musste dringend noch Blumen gießen, die Waschmaschine anstellen, Facebook einen Besuch abstatten. Dann wieder zurück zu meinem geöffnete…

Ein Kinderspiel – Jetzt downloadbar und bald auch gedruckt!

Janna und Markus-Fans dürfen aufatmen. Das zehnte Abenteuer des ungleichen Agenten-Duos ist ab sofort als eBook bei Amazon erhältlich und dürfte innerhalb der kommenden zwei bis drei Tage auch in allen übrigen Online-Shops erhältlich sein.

Taschenbuch-LeserInnen müssen sich noch etwa eine Woche gedulden, bis der Titel in allen Buchhandlungen bestellbar wird. Schaut einfach immer mal wieder auf meiner Homepage nach. Sobald die einzelnen Vertriebswege verfügbar werden, lade ich entsprechende Links hoch.

Auf der Homepage findet ihr übrigens jetzt auch eine lange Leseprobe als PDF