Wer meinen Blog, Newsletter und meine Präsenzen in den sozialen Netzwerken verfolgt, wird sich vielleicht gefragt haben, warum eigentlich seit vergangenem Dezember kein neues Hörbuch von Janna und Markus (Spionin wider Willen) erschienen ist. Immerhin waren die Episoden 9 und 10 für Juni angekündigt.

Hier hat sich leider mein Zeitplan geändert. Grund ist diesmal nicht mein Dauerstress, sondern die Tatsache, dass die Sprecherin, Saskia Kästner, nicht verfügbar ist. Als Schauspielerin ist sie derzeit in ein Theater-Engagement eingebunden, das ihr nicht erlaubt, Hörbuch-Aufträge anzunehmen. Das ist für mich einerseits natürlich schade und für euch noch viel mehr.

Andererseits freue ich mich sehr für Frau Kästner, dass sie dieses Engagement wahrnehmen kann, denn immerhin bedeutete das, dass sie auch in der momentan schwierigen Zeit ihren Beruf ausüben kann und ihr Auskommen hat.

Übrigens spielt sie hier in der Eifel, ganz in meiner Nähe, bei den Burgfestspielen in Mayen. Ich werde also über den Sommer unbedingt versuchen, sie live zu sehen (und vielleicht sogar persönlich zu treffen). Unter anderem ist sie in Die Schöne und das Biest zu sehen sowie in der Komödie Pension Schöller. :-)

Aber zurück zu meinem Hörbuch-Dilemma

Ohne Sprecherin keine Aufnahme, das ist wohl klar. Ich muss mich also bis September gedulden, denn dann endet das Engagement in Mayen und Frau Kästner ist wieder für andere Dinge zu haben. Eben auch für Janna und Markus. Selbstverständlich habe ich im Tonstudio bereits einen entsprechenden Termin geblockt und gleich angemerkt, dass es voraussichtlich dann nicht nur zwei Hörbücher werden, sondern, wenn meine Finanzen es zulassen, gleich alle vier noch fehlenden Episoden der ersten Staffel. Drückt mir bitte die Daumen, dass das klappt.

Veröffentlichen werde ich die Hörbücher dann zwischen Oktober und Dezember. Genauere Angaben kann ich leider noch nicht machen, weil ich erst abwarten muss, ob auch wirklich alles so abläuft, wie ich mir das vorstelle.

Zumindest könnt ihr euch ab sofort auf einen spannenden Hörbuch-Herbst (bis Winter) einstellen. Ich hoffe, ihr seid nicht allzu böse und freut euch mit mit für Saskia Kästner, dass sie jetzt gerade einen guten Job hat. Vielleicht seid ihr im Sommer ja auch mal in der Gegend um Mayen, dann holt euch doch Tickets für die Burgfestspiele und unterstützt damit die Schauspieler:innen ein wenig.

Teilen mit

Besuche heute: 1 / Besuche insgesamt: 68