Wie oben auf dem Banner schon steht: Ich bin auf der Suche nach Blogger:innen, die noch nie einen meiner Lichterhaven-Romane gelesen haben, sich aber gut vorstellen können, dies zu ändern.

Lichterhaven ist ein fiktiver kleiner Touristenort an der Nordseeküste, ganz in der Nähe von Cuxhaven, und der Schauplatz meiner Liebesromanreihe mit dem gleichnamigen Reihentitel. Ihr könnt also jede Menge Nordsee- und Urlaubsfeeling erwarten.

Wie man auf den Buchcovern erkennen kann, spielt in jedem dieser Bücher ein Hund eine sehr wichtige Rolle und gibt auch immer gedanklich seinen Senf zur Handlung. Die Romane sind aber NICHT aus der Hundeperspektive geschrieben, sondern aus der der menschlichen Hauptfiguren. Die Hundegedanken erscheinen jeweils kursiv gesetzt im Lauf der Handlung. wer also Hunde mag, oder Tiere generell, dürfte daran große Freude haben.

Außerdem handelt es sich NICHT um Geschichten für Kinder, auch wenn die Hunde auf den Covern noch so süß sind. Da es sich um Liebesromane handelt, in denen die Hauptfiguren alle im Alter zwischen, grob gesagt, 25 und 40 Jahre alt sind, werden sich Kinder damit kaum identifizieren können. Außerdem finden sich in jedem Roman hier und da ein paar – niveauvolle! – Liebes- bzw. Sexszenen. Das allerfrüheste Lesealter würde ich deshalb mit 14 Jahren beziffern, eher 16 und darüber, je nach Lesegeschmack, doch grundsätzlich sind die Bücher für Erwachsene geschrieben.

Neugierig geworden?

Gut, dann komme ich jetzt konkret zu meinem Anliegen: Ich suche Blogger:innen von jung bis “immer noch jung geblieben”, die gerne zum ersten Mal überhaupt eine (literarische) Reise nach Lichterhaven antreten und in ihrem Blog darüber berichten (und das jeweilige Buch auch rezensieren) möchten.

Warum denn nur solche, die Lichterhaven noch nicht kennen, fragt ihr jetzt? Nun, das liegt doch eigentlich auf der Hand: Ich möchte gerne meine Blogger:innen-Zielgruppe erweitern. Und zwar ganz gezielt mit all denjenigen, die meine Lichterhaven-Reihe noch nicht kennen. Alle anderen (oder viele zumindest) rezensieren ja oftmals sowieso schon meine Bücher oder sind sogar Teil meines Rezensenten-Teams. :-)

Wenn ihr euch jetzt angesprochen fühlt und Lichterhaven und seine Bewohner:innen – zwei- wie vierbeinige – kennenlernen möchtet, dann meldet euch über mein Kontaktformular oder per E-Mail an kontakt@petra-schier.de bei mir.

Was solltet ihr mir über euch erzählen?

Stellt euch und euren Bücherblog vor und erzählt mir, welche Art von Büchern ihr am liebsten lest bzw. rezensiert, seit wann, wie es dazu kam und so weiter.

Vergesst auch nicht, mir die Adresse zu eurem Blog hinzuzufügen, ganz gleich, ob er sich auf einer Webseite, Instagram oder Facebook befindet (oder sogar alles auf einmal).

Eure Postadresse benötige ich selbstverständlich ebenfalls. Sie wird ausschließlich für die Abwicklung dieser Aktion von mir gespeichert und wieder von meinem PC gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt wird. Ausnahme: Ihr werdet anschließend Teil meines Rezensenten-Teams. Dann erhaltet ihr aber noch einmal gesondert Informationen zum Datenschutz von mir.

Last but not least: Nennt mir eines der Bücher aus der Lichterhaven-Reihe, das ihr gerne rezensieren möchtet. Oben auf dem Banner seht ihr die Cover und in der Übersicht auf meiner Webseite könnt ihr euch über den Inhalt der einzelnen Bände informieren. Übrigens sind alle Bücher unabhängig voneinander lesbar. Ihr müsst nicht zwingend mit dem ersten Teil beginnen. Nennt mir einfach dasjenige Buch, das euch als Erstes ins Auge fällt.

Achtung: Die beiden eBook-Kurzromane Auf den Wellen des Glücks und Hundeherz und Liebesglück sind von der Aktion ausgeschlossen, da ich ausschließlich Taschenbücher für diese Aktion bereitstelle.

Diese Aktion läuft bis einschließlich 30. Juni 2021. In diesem Zeitraum sende ich euch, wenn ihr euch wie oben beschrieben ordnungsgemäß bei mir bewerbt, das gewünschte Buch innerhalb von ca. einer Woche zu. Über eine (ehrliche!) Rezension würde ich mich dann innerhalb von sechs Wochen sehr freuen. Bitte sendet mir den Links zur Rezension unaufgefordert an meine Mailadresse oder über das Kontaktformular hier auf der Webseite zu. Ihr könnt mich selbstverständlich auch auf Facebook und Instagram taggen.

Sollte euch das angeforderte Buch wider Erwarten nicht zusagen: Nicht schlimm. Kann passieren.

Falls ihr aber Gefallen an Lichterhaven findet, könnt ihr nach eurer Rezension gerne um Aufnahme in mein Rezensenten-Team bitten.

Teilen mit

Besuche heute: 1 / Besuche insgesamt: 85