Am Samstag, 13. September 2014, heißt es ab 19 Uhr im Kurfürstensaal: Pesthauch und Blütenduft.

Mit dabei sind:

Iny Lorentz
Gerit Bertram
Petra Schier
Regina Gärtner
Nicole Steyer
Nora Berger.

Die AutorInnen zeigen, wie verschieden der historische Roman sein kann: Die düsteren Zeiten der Pest stehen hier ganz im Gegensatz zu den fernen Welten der Südsee, des Zuckerhuts und Amerikas. 

Schier-EifelxMein Beitrag wird eine Lesung aus Die Eifelgräfin sein.
Ich trage damit also zum Pesthauch bei. ;-)

Eintritt: 10 Euro zuzüglich 2 Euro Gebühren. 

Die Tickets können bequem online über www.eltville.de gebucht und zu Hause ausgedruckt werden.

Auch in der Tourist-Information sind Karten erhältlich: Kurfürstliche Burg, Burgstraße 1, Eltville

Telefon 06123 9098-0, touristik@eltville.de

 

Nähere zum mehrtägigen Lese-Event von HOMER in Eltville mit mehreren Gemeinschaftslesungen, Versteigerung von Wohnzimmerlesungen uvm. gibt es hier:
http://www.pressemeldung-hessen.de/eltville-wir-lassen-geschichte-lebendig-werden-historische-romane-in-eltville-am-rhein-59111/

HOMER Flyer

*************************************

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Endlich lieferbar: Doppelband “Die Eifelgräfin”/”Die Gewürzhändlerin”
Online-Lesung aus “Die Eifelgräfin”
Der Rheinbacher Hexenturm – ein Rundgang
Wasserstandsmeldung: Buchprojekte 2014 (Stand 15. Juli)

Besuche heute: 1