Es tut sich so einiges, deshalb hier der aktualisierte Überblick über meine derzeitigen Buchprojekte. Bereits erschienene Bücher habe ich der Übersichtlichkeit halber aus der Liste herausgenommen.

Projektplanung 2013

Piratengeschichten für Vorschulkinder (Titel noch unbekannt), Hörbuch, erscheint voraussichtlich im Herbst 2013, Petra Schier

Vier Pfoten unterm Weihnachtsbaum_1_klNachdem Vier Pfoten unterm Weihnachtsbaum bisher nur bei Amazon als eBook erhältlich war, wird es voraussichtlich ab Ende August auch in alle übrigen Online-Shops kommen.










Katzenfische – Fall 5 für Markus Neumann und Janna Berg, Mila Roth
Den Vorschautext zum fünften Abenteuer des ungleichen Ermittlerpaares Markus Neumann und Janna Berg könnt ihr mittlerweile auf meiner Homepage nachlesen. Die Sneak Peeks sind auch wieder da. Ihr findet sie hier im Blog.

N.N. – Fall 6 für Markus Neumann und Janna Berg, Mila Roth
Die Arbeit am sechsten Band der Vorabendserie in Buchform beginnt voraussichtlich in der 34. Kalenderwoche.

Spionin wider Willen Sammelband 1 CoverSpionin wider Willen (Sammelband 2) – Fälle 4, 5 und 6 für Markus Neumann und Janna Berg, Mila Roth
Der erste Sammelband zur Vorabendserie in Buchform, dessen Cover ihr hier seht, ist seit kurzem als günstiges Taschenbuch und eBook erhältlich und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Der zweite Sammelband ist noch für die Vorweihnachtszeit geplant.







N.N. – Fall 7 für Markus Neumann und Janna Berg, Mila Roth

9783352008719Vier Pfoten und das Weihnachtsglück (Weihnachtsroman, Rütten & Loening), Petra Schier
Die Druckfahnen sind korrigiert, das Manuskript in der Herstellung. Zeitgleich produziert Radioropa das ungekürzte Hörbuch. Sprecher wird, wie schon beim letztjährigen Weihnachtsroman, Günter Merlau sein. Erscheinungstermin für das Buch ist der 4. Oktober 2013, für das Hörbuch der 14. Oktober 2013.






Der Hexenschöffe (Historischer Roman, Rowohlt), Petra Schier
Erscheinungstermin: 1. September 2014. Arbeitsbeginn ist voraussichtlich im Oktober 2013. Ab September geht die letzte heiße Phase der Recherche und Konzeption los. Ich werde also tief ins 17. Jahrhundert eintauchen.

Moment mal, was ist denn aus Schatten über den Höhen und Sira Pechter geworden? Keine Sorge, ich habe nichts vergessen und auch kein Projekt abgeblasen. Aber durch den anstehenden Wechsel zu einer anderen Literaturagentur haben sich neue Perspektiven ergeben, sodass meine Planung ein wenig durcheinander gewirbelt wird. Sobald ich wieder Ordnung hineingebracht habe, erfahrt ihr mehr.


Längerfristige Planung (2015/16)

Die Bastardtochter (Arbeitstitel, historischer Roman, Mittelalter), Band 3 der Kreuz-Trilogie, Petra Schier
Erscheinungstermin: 1. September 2015

N.N. – 6. Adelina-Band (historischer Roman, Mittelalter), Petra Schier
Dies wird das Finale der Adelina-Serie. Eingeplant habe ich es für 2016, aber genaue Termine stehen noch nicht fest.

Das Haus der gläsernen Träume (Arbeitstitel, historischer Roman, 19. Jahrhundert), Petra Schier
Auch hier haben sich durch meinen anstehenden Agenturwechsel neue Möglichkeiten ergeben. Deshalb liegt das Projekt zunächst einmal auf Eis.

Hilfe, ich bin ein Autor (Arbeitstitel), Autorenratgeber, Erscheinungstermin noch unbekannt, Petra Schier
Ein Projekt, um das mich unzählige Autorenkollegen und -kolleginnen gebeten haben, das aber allein schon im Hinblick auf die Recherche sehr aufwendig ist. Dennoch möchte ich euch nicht vorenthalten, dass das Buch in Planung ist.

(Ver)kauf das verd… Buch! (Arbeitstitel), Autorenratgeber Marketing, Erscheinungstermin noch unbekannt, Petra Schier
Da der oben genannte Ratgeber viel zu umfangreich werden würde, habe ich das Thema Autorenmarketing davon abgekoppelt. Auch hier ist die Recherche sehr aufwendig, sodass ich über den Zeitpunkt der Fertigstellung derzeit noch nichts sagen kann.

Alle weiteren angedachten Projekte sind noch weit davon entfernt, hier genannt werden zu dürfen. Ihr könnt aber sicher sein, dass da noch weitere Ideen in der Schmiede sind.

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Dann scheut euch nicht, sie in den Kommentaren unter diesem Beitrag vorzubringen!
Wenn ihr keinen Blogbeitrag verpassen möchtet, könnt ihr den RSS-Feed auch ganz einfach abonnieren, dazu gibt es oben rechts eine Box, in die ihr euch eintragen könnt, oder unten rechts ganz klassisch den Feed.


Besuche heute: 1