Nachdem das Manuskript zu Katzenfische nun fertig geworden ist, hier für euch der zweite Sneak Peek ins fünfte Abenteuer von Geheimagent Markus Neumann und Zivilistin Janna Berg. Wie immer noch unlektoriert und vorbehaltlich späterer Änderungen:

»Wir wollen folgendermaßen vorgehen«, nahm Walter den Faden auf. »Die Bundeswehr wird offiziell und mit einem gesicherten Konvoi einen Dummy der Steuerung nach Brüssel transportieren. Parallel dazu werden Sie, Markus, das echte Gerät in einem unauffälligen Personenwagen transportieren. Selbstverständlich mit Unterstützung mehrerer ziviler Einsatzfahrzeuge und mit GPS-Überwachung. Melanie, Sie kümmern sich um die Koordination beider Aktionen und erstatten mir regelmäßig Bericht. Start des Einsatzes ist morgen Vormittag, neun Uhr.«

»Dann bleibt die Steuerung also so lange hier, bis ich mich damit auf den Weg mache? Darf ich?« Vorsichtig nahm Markus den handspannenlangen schwarzen Kasten in die Hand und betrachtete ihn von allen Seiten.

»Nicht ganz.« Wieder räusperte sich Walter vernehmlich. »Das da ist der Dummy.«

»Sieht aber ziemlich echt aus.« Markus hatte das Gerät aufgeklappt und beäugte nun die winzige, jedoch sehr komplexe Tastatur samt LCD-Bildschirm, die im Inneren des Gehäuses verborgen war.

»Das soll es ja auch, um etwaige Diebe in die Irre zu leiten«, erklärte Riessmann eifrig. »Den echten Prototyp wollen wir bis morgen an einem sicheren Ort verstecken.«

»An einem sicheren Ort?«, hakte Melanie nach. »Und wo genau soll der sich befinden? Ich meine, was könnte sicherer sein als der Safe in Walters Büro?«

Katzenfische
Fall 5 für Markus Neumann und Janna Berg
Mila Roth
Taschenbuch, 172 Seiten
ISBN 978-1-492103-17-2
5,95 Euro
eBook (Kindle, EPUB)
ISBN EPUB 978-3-95516-792-9
2.99 Euro

Buch und eBook erscheinen voraussichtlich Ende September 2013

Alle Informationen zum Buch findet ihr hier: www.mila-roth.de/html/katzenfische.html




Besuche heute: 1