7 Kurzgeschichten als eBook oder PDF …

… erhältst du kostenlos und ganz automatisch von mir, wenn du meinen Newsletter abonnierst.

Und worum geht es in diesen Kurzgeschichten und wo kommen sie überhaupt so plötzlich her?

Eine gute Frage, denn immerhin erzähle ich immer wieder, dass ich gar keine Kurzgeschichten schreibe. Die Antwort ist aber ganz einfach: Diese Geschichten stammen noch aus dem Jahr 2001, also aus einer Zeit, zu der ich noch keinen Roman veröffentlich hatte.

Kleine Begebenheiten aus dem Alltag, die das Leben verändern – oder einfach nur in Erinnerung bleiben und uns schmunzeln lassen. In sieben Kurzgeschichten aus dem Jahr 2001 erzählt Petra Schier so manche unglaubliche, nachdenkliche, schöne, schaurige, romantische oder erheiternde Begebenheit.

Diese Kurzgeschichten wurden noch nie veröffentlicht und sind auch nirgends im Buchhandel erhältlich. Ich habe sie vor 20 Jahren geschrieben – damals war ich noch eine unveröffentlichte Autorin. Sie sind sehr unterschiedlich und spiegeln damit ein bisschen wider, wie ich heute bin: eine Autorin, die in vielen Genres zu Hause ist und sich nicht auf eines beschränken lassen will und kann.

Nach deinem Eintrag in den Newsletter erhältst du eine E-Mail, in der ich mich dir kurz vorstelle und in der sich auch der Downloadlink für die Kurzgeschichten-Sammlung sowie das benötigte Passwort enthalten sind. Du kannst die Kurzgeschichtensammlung als eBook (kindle oder epub) herunterladen oder auch als PDF, falls du keinen eReader oder eine Leseapp besitzt.

Du hast meinen Newsletter längst abonniert, möchtest die Geschichten aber trotzdem lesen?

Das ist kein Problem, denn im nächsten Newsletter, der ganz bald erscheint, ist der link zu den Kurzgeschichten ebenfalls enthalten. Also halte die Augen gut auf dein Mailpostfach gerichtet. ;-) Sieh bitte auch ab und zu in deinem Spam-Ordnet nach. Falls mein Newsletter dort gelandet sein sollte (was trotz aller Vrosichtsmaßnahmen meinerseits leider trotzdem manchmal passiert), kannst du das zukünftig verhindern, indem du meine Absenderadresse in deine Kontakte aufnimmst und zusätzlich auf die Whitelist (erlaubte Adressen) deines Spam- und/oder Junkmailfilters setzt.

Übrigens … Noch mehr Gründe für das Abo meines Newsletters:

Mein Newsletter enthält nicht nur alle wichtigen Infos zu Neuerscheinungen, Veranstaltungsterminen und so weiter, sondern auch immer eie Zusammenfassung meiner letzten Blogartikel, zusätzliche Goodies wie exklusive Textschnipsel und Vorab-News und, ganz wichtig:

Jeden Monat hast du die Chance aus dem Lostopf gezogen zu werden (okay, nicht du, sondern dein Name), und ein signiertes Buch oder ein Hörbuch oder eBook von mir zu gewinnen. Ganz automatisch, du musst gar nichts dafür tun. Außer Glück haben natürlich. :-)

Hier geht es direkt zum Newsletter-Abo.

Teilen mit

Besuche heute: 1 / Besuche insgesamt: 54