Viele Bitten ungeduldiger Fans von Janna und Markus haben mich seit Dezember erreicht, den Abschlussband der ersten Staffel möglichst schnell zu veröffentlichen. Gut Ding will zwar immer Weile haben, aber jetzt ist es soweit, noch dazu pünktlich wie geplant: Man trifft sich stets zweimal (Teil 2) ist – zumindest als eBook – seit heute in allen Online-Shops erhältlich. Das Taschenbuch wird leider aufgrund von technischen Schwierigkeiten bei meiner Grafikerin noch ein paar Wochen brauchen, aber wir versuchen wirklich alles, damit die Printbuch-Fans nicht allzu lange warten müssen.

Banner Spionin wider Willen Staffelfinale

Bewegend und hochexplosiv

Drei Monate sind seit der Explosion der Yacht auf dem Rhein vergangen, bei der Janna Berg ihren guten Freund und Geheimdienstpartner Markus Neumann verloren hat. Seit dem verheerenden Unglück hat das Institut aus Sicherheitsgründen alle Verbindungen zu ihr unterbrochen.
Auch wenn es ihr schwerfällt, Markus zu vergessen, bemüht Janna sich, ihr altes Leben so gut wie möglich wiederaufzunehmen. Doch dann steht eines Tages ein gut aussehender Fremder vor ihrer Tür und bittet sie, ihm und dem Institut eine letztes Mal zu helfen. Widerstrebend willigt Janna ein und gerät schon bald in einen perfiden Wettlauf um Leben und Tod.

Hochspannung, gepaart mit einer emotionalen Achterbahnfahrt verspricht der furiose zweite Teil des großen Staffelfinales, das über die Zukunft der Spionin wider Willen entscheiden wird. Bitte anschnallen und gut festhalten!

Wer mag, kann wie immer einen Blick ins Buch werfen; eine PDF-Leseprobe folgt allerdings erst, sobald das Taschenbuch verfügbar ist.

Und nun noch ein Mega-Spoiler, nämlich der letzte Satz aus dem Buch

Die zweite Staffel startet voraussichtlich im Herbst 2018.

 

Cover Man trifft sich stets zweimal - Teil 2
Man trifft sich stets zweimal (Teil 2)

Fall 12 für Markus Neumann und Janna Berg
Mila Roth
Taschenbuch, 196 Seiten
ISBN 978-3-746044-13-2
6,99 Euro
Erscheint voraussichtlich Ende März 2018.

eBook (Kindle, EPUB) NEUERSCHEINUNG
Erschienen am 10.03.2018
ISBN EPUB 978-3-96134-053-8
2,99 Euro

 

 

Besuche heute: 3