Gestern durfte ich endlich ENDE unter das Manuskript von Sport und Mord gesellt sich gern setzen. Na ja, eigentlich steht dort jetzt FORTSETZUNG FOLGT, wie bei jeder Episode, denn die Serie geht ja noch weiter. Diesmal dürft ihr euch über ein paar Seiten mehr Lesevergnügen freuen und außerdem über einen absolut außergewöhnlichen Showdown, für den ich sogar mit vollem Körpereinsatz recherchiert habe. Falls ihr euch beim Lesen dann also fragen solltet, ob das so wirklich funktionieren kann: Ja, tut es. Ich habe es, wie gesagt, höchstpersönlich getestet. Allerdings selbstverständlich nicht unter den brandgefährlichen Umständen, die unsere Spionin wider Willen in der neuen Episode bewältigen muss. Eins kann ich euch sagen: Gut, dass Janna einigermaßen fit und sportlich ist! Was ihr widerfährt, ist nichts für Couch-Potatoes …

Da ihr mich immer wieder um kleine Hinweise bittet, wie es in der “Beziehung” von Janna und Markus weitergeht, möchte ich euch da auch nicht ganz im Dunkeln lassen. Deshalb gebe ich euch heute drei Hinweise, hübsch kryptisch verpackt:

=> Die beiden kommen einander ganz eindeutig näher, wenn auch auf andere Weise, als ihr es vermutlich erwartet oder erhofft.

=> Es gibt eine Szene, bei der die beiden sogar auf Tuchfühlung gehen – gewissermaßen.

=> Janna wird vor eine schwierige Entscheidung stellt, die für ihre Zukunft von enormer Tragweit sein dürfte.

*************************************

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Insider-Geflüster: Kurz vor dem Staffelhalbfinale ein kurzer Blick in die Glaskugel
Sneak Peek Nr. 5: Sport und Mord gesellt sich gern
Alle Sneak Peeks auf einen Blick

*************************************

Wer Sport treibt, lebt gefährlich

Drei international bekannte deutsche Sportler werden im Abstand von wenigen Monaten ermordet. Gleichzeitig tauchen immer wieder Computerchips für satellitengesteuerte Waffensysteme auf dem Schwarzmarkt auf. Das Institut stellt eine Verbindung her, als in einer TV-Aufzeichnung eines der Opfer in Gesellschaft eines Waffenhändlers entdeckt wird.

Markus Neumann wird auf den Fall angesetzt. Auf einer Sportgala soll er Kontakt zu einem Informanten aufnehmen. Zur Tarnung bittet er Janna, ihn zu begleiten, und prompt wird sie erneut in die Ermittlungen verstrickt. Einer der Hauptverdächtigen, der Gastgeber der Gala, findet nämlich ausgerechnet an ihr Gefallen und bittet sie, mit ihm auszugehen.

Das Institut versucht, über diesen Kontakt den Waffenhändlerring zu infiltrieren. Doch kann Markus die Hintergründe noch rechtzeitig aufklären, oder wird der Spruch Sport ist Mord für Janna bittere Wahrheit?

Sport und Mord gesellt sich gernSport und Mord gesellt sich gern
Fall 6 für Markus Neumann und Janna Berg
Mila Roth
Taschenbuch, 172 Seiten
ISBN (folgt)
5,95 Euro

eBook (Kindle, EPUB)
ISBN EPUB (folgt)
1.99 Euro

Erscheint im April 2014!



Teile diesen Artikel in deinen sozialen Netzwerken:

Besuche heute: 1