Es ist wieder Freitag, und das bedeutet, der zweite Sneak Peek zum 6. Band meiner Vorabendserie in Buchform um den Geheimagenten Markus Neumann und die Zivilistin Janna Berg ist da! Wie immer natürlich noch unlektoriert und ohne Gewähr auf spätere Änderungen. ;-)

»Marco Wittlach, dreiundzwanzig Jahre alt, Teilnehmer an den Weltmeisterschaften der Gewichtheber in Paris in der Gewichtsklasse über einhundertfünf Kilogramm«, zählte Walter Bernstein auf und blickte dabei der Reihe nach die acht Agenten und Agentinnen an, die in dem kleinen Konferenzraum um einen rechteckigen weißen Tisch versammelt waren. Dann drückte er auf die Steuertaste einer Fernbedienung, woraufhin hinter ihm auf einer Leinwand das Foto des jungen Gewichthebers erschien. »Er brach am vergangenen Sonntag wenige Stunden vor dem Wettkampf, bei dem es nicht nur um den Weltmeistertitel, sondern auch um die Qualifikation für die Olympischen Spiele ging, mitten im Disneyland Paris tot zusammen.«

»Disneyland?« Markus Neumann schob sich durch die Tür und ließ sich auf einen der verbliebenen Stühle gleiten. Auf den finsteren Blick des Abteilungsleiters hin zuckte er die Achseln. »Bin im Verkehr stecken geblieben.«

»Im oder beim?« Diese Spitze kam von Alexa Baumgartz, einer mit üppigen Kurven ausgestatteten Blondine, die ihm schräg gegenübersaß und ihm ein strahlendes Lächeln schenkte, dass ihre Worte Lügen zu strafen schien. Melanie Teubner, die schwarzhaarige Agentin zu ihrer Linken, kicherte.

»Ha ha.« Der Blick, den Markus auf Alexa abschoss, war alles andere als freundlich.

»Kinder, benehmt euch.« Walter verschränkte die Arme vor seinem kräftigen, leicht gedrungenen Körper und musterte nun auch Alexa und Melanie strafend. Dann kehrte er übergangslos zu seinem Bericht zurück: »Ja, in Disneyland. Denn wie diejenigen von Ihnen, die ab und zu die Tageszeitung lesen oder die Nachrichten in Funk und Fernsehen einschalten, wissen sollten, finden die diesjährigen Weltmeisterschaften im Gewichtheben genau dort statt. Der Tod des genannten Sportlers ereignete sich direkt vor einem der Restaurants, vor dem Café des Cascadeurs, um genau zu sein.«

»Und warum ist das für uns interessant?«, hakte Markus erneut nach und bemühte sich, seine beiden Kolleginnen zu ignorieren. Ihm war heute nicht nach den üblichen Kabbeleien. »Das klingt für mich wie typische Polizeiarbeit. Falls es sich überhaupt um ein Verbrechen handelt. Es könnte ja auch eine natürliche Todesursache vorliegen.«

»Bei der Menge an Vestamigan, die der Junge im Kreislauf hatte, dürfte von natürlich keine Rede sein«, widersprach Walter und griff nach einem Stapel Papiere, der vor ihm auf dem Tisch lag. Obwohl er den Inhalt bereits zu kennen schien, blätterte er ein wenig darin, bevor er weitersprach. »Die Dosis hätte einen Elefanten umhauen können. Laut Gerichtsmedizin wurde ihm das Gift in einem Softdrink verabreicht. Cola light, um genau zu sein.«

*************************************

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Sneak Peek Nr. 1: Sport und Mord gesellt sich gern
Insider-Geflüster: Mila war genauso überrascht wie Janna
Janna & Markus Band 6: Titel enthüllt und Mini-Sneak Peek
Alle Sneak Peeks auf einen Blick

*************************************

Wer Sport treibt, lebt gefährlich

Drei international bekannte deutsche Sportler werden im Abstand von wenigen Monaten ermordet. Gleichzeitig tauchen immer wieder Computerchips für satellitengesteuerte Waffensysteme auf dem Schwarzmarkt auf. Das Institut stellt eine Verbindung her, als in einer TV-Aufzeichnung einer der Ermordeten in Gesellschaft eines Waffenhändlers entdeckt wird.

Markus Neumann wird auf den Fall angesetzt. Auf einer Sportgala soll er Kontakt zu einem Informanten aufnehmen. Zur Tarnung bittet er Janna, ihn zu begleiten, und prompt wird sie erneut in die Ermittlungen verstrickt. Einer der Hauptverdächtigen, der Gastgeber der Gala, findet nämlich ausgerechnet an ihr Gefallen und bittet sie, mit ihm auszugehen.

Das Institut versucht, über diesen Kontakt den Waffenhändlerring zu infiltrieren. Doch kann Markus die Hintergründe noch rechtzeitig aufklären, oder wird der Spruch Sport ist Mord für Janna bittere Wahrheit?

Sport und Mord gesellt sich gern
Fall 6 für Markus Neumann und Janna Berg
Mila Roth
Taschenbuch, 172 Seiten
ISBN (folgt)
5,95 Euro

eBook (Kindle, EPUB)
ISBN EPUB (folgt)
1.99 Euro

Teile diesen Artikel in deinen sozialen Netzwerken:

Besuche heute: 1