Cover Verrat im Zunfthaus

Verrat im Zunfthaus

Petra Schier

 

Historischer Roman
Rowohlt-Taschenbuch + eBook
erschienen 01.02.2008
352 Seiten
ISBN 978-3-499-24649-4
8.99 Euro

 

Blick ins Buch       Leseprobe       Rezensionen       Hörbuch

Eine neugierige Apothekerin. Ein toter Zunftmeister. Ein Verrat, der ganz Köln erschüttert.

Bei einem Besuch im Zunfthaus entdeckt die junge Apothekerin Adelina die übel zugerichtete Leiche einer jungen Frau. Kurz darauf verschwindet deren Verlobter, ein Zunftmeister. Alle gehen von einer Eifersuchtstat aus – bis auch er tot aufgefunden wird. Adelina hat diesmal andere Dinge im Kopf als die Aufklärung dieses Falls. Doch dann tauchen Münzen bei ihr auf, die dem Bestechungsgeld der Patrizier an die Zünfte entstammen. Adelina gerät in den Verdacht, die Stadt Köln verraten zu haben …

Buchklappentext, Quelle: www.rowohlt.de

Shopbutton Amazon Homepage 2017 kl
Shopbutton ebook Homepage 2017kl
Shopbutton Google Play Store Homepage 2017kl
Shopbutton Hugendubel Homepage 2017kl
Shopbutton iTunes Homepage 2017kl
Shopbutton kobo Homepage 2017kl
Shopbutton Mayersche Homepage 2017kl
Shopbutton Thalia Homepage 2017kl
Shopbutton Weltbild Homepage 2017kl
 
Shopbutton Autorenwelt Homepage 2017kl
 

Oder in eurer Lieblingsbuchhandlung vor Ort kaufen oder bestellen!

Meine Lieblingsbuchhandlung:
Buchhandlung Kayser in Rheinbach

 

Für jedes im Shop der Autorenwelt  verkaufte Exemplar erhalte ich als Autorin zusätzlich zu meinen Verlagstantiemen 7% vom  Ladenpreis durch die Autorenwelt gutgeschrieben. Für eine bessere und faire Bezahlung von uns Autoren!
Im Shop der Autorenwelt könnt ihr ganz einfach portofrei bestellen und per Vorkasse, PayPal und Kreditkarte bezahlen. Mehr Infos

Leserstimmen

“Ein klasse Buch, welches mir gleich Lust auf mehr Adelina-Romane gemacht hat.” (http://buchkritik.org)

“Ich mag die Schreibweise von Petra Schier, die einzelnen Figuren sind so liebevoll beschrieben, die Fälle sind spannend und nebenher lernt man auch noch was über die Geschichte - einfach perfekt.” (ChrisBuchwurm.blogspot.com)

“Petra Schier macht es mit ihrem Buch leicht, in das mittelalterliche Köln einzutauchen. Ich hatte permanent das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein und zwischen Alter Markt und Heumarkt durch die Gassen zu eilen. Eine spannende Geschichte zudem, die neben viel Witz und Einfühlungsvermögen, einen historischen Einblick in die damalige Zeit erlaubt.” (Buechertitel.de)

“Dieser Roman hat für mich alles, was ein gutes Buch braucht (wie auch schon die beiden Vorgänger): Spannung, Humor und Romantik!”
Ich hoffe auf einen vierten Band!!!! (Meinluke bei Lovelybooks.de)

Video: Lesung und Rezension

Viele historische Hintergründe, Informationen und Rezepte findet ihr außerdem auf: 
www.adelinas-welt.de