Cover Tod im Beginenhaus

Tod im Beginenhaus

Petra Schier

Historischer Roman
Rowohlt-Taschenbuch + eBook
erschienen 01.10.2005
352 Seiten
ISBN 978-3-499-239-47-2
9.99 Euro

Blick ins Buch*       Leseprobe       Hörbuch

*Affiliate-Link: Beim Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision von Amazon.

Die Apothekerstochter. Der Medicus. Ein unbekannter Mörder.

Herbst in Köln. In einem Spital der Beginen stirbt ein verwirrter alter Mann. Und das war nur der erste Tote. Eine Seuche? Adelina, die Tochter des Apothekers, glaubt nicht daran. Doch wem nützt der Tod der armen Kranken?
So selbstlos sich die frommen Frauen um die Geistesschwachen kümmern, mit jeder Leiche rückt die Schließung des Beginenhauses näher. Adelina hegt einen Verdacht, und den will sie beweisen, sosehr ihr Vater um den Ruf seiner eigensinnigen Tochter fürchtet. Aber heiraten will die ohnehin nicht. Schon gar nicht ihren seltsamen Untermieter, den Medicus Burka. Oder vielleicht doch?

Buchklappentext, Quelle: www.rowohlt.de

Amazon.de*

Hugendubel

Thalia

Weltbild

*Affiliate-Link: Beim Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision von Amazon.

 

Shopbutton Autorenwelt Homepage 2017kl

Oder in eurer Lieblingsbuchhandlung vor Ort kaufen oder bestellen!

 

Für jedes im Shop der Autorenwelt  verkaufte Exemplar erhalte ich als Autorin zusätzlich zu meinen Verlagstantiemen 7% vom  Ladenpreis durch die Autorenwelt gutgeschrieben. Für eine bessere und faire Bezahlung von uns Autoren!
Im Shop der Autorenwelt könnt ihr ganz einfach portofrei bestellen und per Vorkasse, PayPal und Kreditkarte bezahlen. Mehr Infos

Leserstimmen

“Die Charaktere sind so schön herausgearbeitet, dass man einfach mit ihnen fühlen und leiden muss.” (http://taechl.blogspot.de)

“Adelina, die Heldin, habe ich mir gleich als Freundin gewünscht.” (Buecher4um.de)

“historischer Köln-Krimi mit viel Spannung und Flair.” (Deutsche-Krimi-Autoren.de)

“spannende wie kurzweilige Unterhaltung auf hohem Niveau.” (Buechertitel.de)

“Petra Schier versteht es eben aus einem historischen Roman einen abwechslungsreichen Schmöker zu zaubern.” (Herzgedanke bei Lovelybooks.de)

Video: Lesung und Rezension

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viele historische Hintergründe, Informationen und Rezepte findet ihr außerdem auf: 
www.adelinas-welt.de