Foto: Manfred Lingen

Dieses Paket zur Versteigerung enthält zwei Krimis aus der Sophia-Alvarez-Reihe von Nicole Lingen: Suppenbrunzer (1. Fall) und Finsteres Donautal (2. Fall). Außerdem enthalten sind ein Trinkbecher, zwei Schlüsselanhänger, zwei Kugelschreiber, eine Maske, eine Brotzeitbox aus Glas mit Bambusdeckel.

Achtung: Die Autorin versendet nur innerhalb Deutschlands!

Startgebot: 15,- Euro

Aktuelles Höchstgebot: 45,- Euro

Ende der Versteigerung: 29.10.2021, 24 Uhr

Gebote können an mich (Petra Schier) via PN/Messenger, E-Mail an buecherversteigerung@petra-schier.de oder als Kommentar, aber nur unter dem Originalpost, abgegeben werden.

Bitte beim Bieten via Messenger oder per E-Mail als Betreff “Gebot Nicole Lingen 2” schreiben!

Dieses Paket zur Versteigerung enthält “Die Tuchvilla” Band 1-3 von Anne Jacobs, signiert selbstverständlich. Außerdem enthalten sind ein handgenähter Buchumschlag, ein Lesezeichen und eine Autogrammkarte.

Startgebot: 20,- Euro

Aktuelles Höchstgebot: 55,- Euro

Ende der Versteigerung: 29.10.2021, 24 Uhr

Gebote können an mich (Petra Schier) via PN/Messenger, E-Mail an buecherversteigerung@petra-schier.de oder als Kommentar, aber nur unter dem Originalpost, abgegeben werden.

Bitte beim Bieten via Messenger oder per E-Mail als Betreff “Gebot Tuchvilla” schreiben!

Auf Leserinnenwunsch hat die liebe Beate Rygiert ein zweites Bücherpaket zur Verfügung gestellt. Ganz herzlichen Dank! Es enthält noch einmal drei ihrer Bücher: George Sand und die Sprache der Liebe, Die Pianistin – Clara Schumann und die Musik der Liebe, Frau von Goethe. Alle Bücher sind selbstverständlich signiert.

Achtung: Die Autorin versendet nur innerhalb Deutschlands! Deshalb beschränkt sich die Auktion diesmal nur auf dieses Land.

Startgebot: 20,- Euro

Aktuelles Höchstgebot: 55,- Euro

Ende der Versteigerung: 29.10.2021, 24 Uhr

Gebote können an mich (Petra Schier) via PN/Messenger, E-Mail an buecherversteigerung@petra-schier.de oder als Kommentar, aber nur unter dem Originalpost, abgegeben werden.

Bitte beim Bieten via Messenger oder per E-Mail als Betreff “Gebot Beate Rygiert 2” schreiben!

Jede/r kann mitbieten!

Von Zeit zu Zeit werde ich das aktuelle Höchstgebot ohne Angaben des oder der Bietenden oben angeben.

Die Person mit dem höchsten Gebot bei Ende des Versteigerungszeitraums erhält das Bücherpaket.

Der/Die Gewinner:in der Versteigerung wird von mir per PN/Messenger oder per E-Mail benachrichtigt.

Bezahlt werden kann der Betrag auf mein Bank- oder PayPal-Konto. Diese Angaben werden per PN oder E-Mail ausgetauscht.

Der Erlös der Versteigerung geht zu 100 Prozent an die Flutopfer im Ahrtal. Über die genaue Verwendung werde ich in einem separaten Post berichten.

Nach Erhalt des Betrags mache ich das Bücherpaket versandfertig. Verschickt wird es per Post/DHL.

Die Portokosten trage ich, es sei denn der/die Gewinner:in der Versteigerung möchte sie selbst übernehmen oder mit mir teilen.

Bei Bücherpaketen von anderen Autor:innen tragen diese das Porto.

Der Name des/der Gewinner:in der jeweiligen Versteigerung wird nur genannt, wenn dies ausdrücklich gewünscht ist.

Spaßgebote, also solche, die nicht ernst gemeint sind, führen zum Ausschluss von weiteren Versteigerungen.

Reagiert ein/e Gewinner:in einer Versteigerung nicht innerhalb von 5 Werktagen auf meine Benachrichtigung, verfällt der Anspruch auf das ersteigerte Bücherpaket der/die Bietende mit dem zweithöchsten Gebot erhält den Zuschlag.

Alle Details zu den Teilnahmebedingungen findet ihr auch noch einmal in den Ankündigungen in der Facebook- Gruppe: www.facebook.com/photo/?fbid=10216979731524415 oder auf Anfrage an bücherversteigerung@petra-schier.de.

Die tagesaktuelle Liste der Spendengelder und Spender:innen sowie Infos zum Verwendungszweck kann unter dem folgenden Link eingesehen werden: Bücherversteigerungen zugunsten der Flutopfer im Ahrtal: Liste der Spendengelder

Teilen mit

Besuche heute: 1 / Besuche insgesamt: 57