Verschwörung im ZeughausAm 27. Juni findet um 20 Uhr in der Stadtbücherei Eschweiler eine weitere Benefizlesung zugunsten der Hochwasser-Opfer statt. Ich werde auch hier im historischen Kostüm aus meinem brandneuen, bei Rowohlt erscheinenden historischen Roman Verschwörung im Zeughaus lesen sowie über meine Recherche und meinen Schreiballtag erzählen.

Der Eintritt ist frei, aber um eine Spende wird gebeten.





Veranstaltungsort:

Stadtbücherei Eschweiler
Johannes Rau Platz 1
52549 Eschweiler

Weitere Informationen findet ihr hier:

www.petra-schier.de/html/lesungen.html

Und hier:
http://www.pressemeldung-nrw.de/eschweiler-autoren-mit-kostenfreien-lesungen-bieten-kurzfristige-hilfe-fuer-die-hochwassergeschaedigte-80753/


Besuche heute: 1