Cover Der gläserne Schrein

Der gläserne Schrein

Petra Schier

 

Historischer Roman
Rowohlt-Taschenbuch & eBook
352 Seiten
erschienen 01.04.2010, 352 Seiten
ISBN 978-3-499-24861-0
8.99 Euro

 

Blick ins Buch       Leseprobe       Rezensionen

Heilige und andere Tote

1413. Ganz Aachen ist in Aufruhr: Am Todestag Karls des Großen soll die  neue Chorhalle des Doms eingeweiht werden. Doch eine Serie mysteriöser Mord- und Unfälle überschattet die Vorbereitungen zu dem Ereignis.  Ausgerechnet der angesehene Goldschmied Bardolf Goldschläger gerät in  Verdacht.
Seine Stieftochter, die Reliquienhändlerin Marysa, nimmt die Spur des  Täters auf. Dabei kommt sie einer Verschwörung auf die Spur, die bis in  die allerhöchsten Kreise reicht. Dort ist man nicht gewillt, sich die ehrgeizigen Pläne durchkreuzen zu lassen: Marysa gerät in Lebensgefahr ...

Buchklappentext, Quelle: www.rowohlt.de

 

Shopbutton Amazon Homepage 2017 klShopbutton ebook Homepage 2017klShopbutton Google Play Store Homepage 2017klShopbutton Hugendubel Homepage 2017klShopbutton iTunes Homepage 2017klShopbutton kobo Homepage 2017klShopbutton Mayersche Homepage 2017klShopbutton Thalia Homepage 2017klShopbutton Weltbild Homepage 2017kl

Shopbutton Autorenwelt Homepage 2017kl 

Oder in eurer Lieblingsbuchhandlung vor Ort kaufen oder bestellen!

Meine Lieblingsbuchhandlung:
Buchhandlung Kayser in Rheinbach

 

Für jedes im Shop der Autorenwelt  verkaufte Exemplar erhalte ich als Autorin zusätzlich zu meinen Verlagstantiemen 7% vom  Ladenpreis durch die Autorenwelt gutgeschrieben. Für eine bessere und faire Bezahlung von uns Autoren!
Im Shop der Autorenwelt könnt ihr ganz einfach portofrei bestellen und per Vorkasse, PayPal und Kreditkarte bezahlen. Mehr Infos

Leserstimmen

“Spannend bis zum Schluss bereitet das Buch Lesevergnügen pur!” (wir- lesen.blogspot.com)

“Für mich ist ein Genuss den Abend in Petra Schiers historischer Romanwelt zu verbringen und dabei vollkommen abzuschalten.” (Buechertitel.de)

“Petra Schier ist mit diesem Band erneut ein erfrischend unprätentiöses Buch gelungen.” (Literaturgedanken.blogspot.com)

“Ein gut geschriebener historischer Krimi - kann ich empfehlen!” (mabuerele bei Lovelybooks.de)

“Spannend, gut erzählt. Sehr empfehlenswert.” (Deutsche-Krimi-Autoren.de)

“Lesen Sie das Buch, oder besser, fangen Sie mit dem ersten Teil "Die Stadt der Heiligen" an: Sie werden es nicht bereuen.” (ThingsBooksandMore.blogspot.com)

Weitere Bände der Trilogie

Viele historische Hintergründe, Informationen und Rezepte findet ihr außerdem auf: 
www.adelinas-welt.de

Autorenlesung

Der Aachener Dom

Ich habe im weltweiten Netz ein schönes Video über das UNESCO Weltkulturerbe Aachener Dom entdeckt. Es enthält Impressionen und einen kleinen Rundgang, den  Sie hoffentlich ebenso genießen werden wie ich.
Jedes Mal, wenn ich Bilder des Domes sehe oder ihn selbst betrete,  frage ich mich, wie dieses monumentale Bauwerk wohl auf die Menschen des 15. Jahrhunderts gewirkt haben muss ...