Cover Weihnachtszauber auf vier Pfoten

Weihnachtszauber auf vier Pfoten

Petra Schier

Weltbild Hardcover mit Schutzumschlag
12,5 x 18,7 cm, 448 Seiten
ISBN 978-3-96377-107-1
10,00 € / eBook  8,99 €

Erscheint im November 2019 exklusiv bei Weltbild

Leseprobe       Rezensionen

Personenverzeichnis zur Santa Claus-Reihe

In drei wunderschönen Romanen lässt Petra Schier eine herzerwärmende Weihnachtsstimmung aufkommen. Das ist vor allem den drei liebenswerten vierbeinigen Helden der Geschichten zu verdanken.

Suche Weihnachtsmann - Biete Hund
Julia weiß gleich, dass das nicht gutgehen kann: Ihre Schwester überredet sie, eine Kontaktanzeige in der örtlichen Tageszeitung aufzugeben.
Tatsächlich erhält sie viele Zuschriften – doch die sind alle an einen Mann gerichtet. Ein schlechter Scherz?
Julia ahnt nicht, dass der Weihnachtsmann höchstpersönlich für die Verwechslung verantwortlich ist und nun mit allen Mitteln versucht, seinen Fehler wieder auszubügeln.
Dabei wirbelt er Julias Liebesleben gehörig durcheinander, und am Ende kann nur noch einer helfen: der freche Schäferhund Nick.

Vier Pfoten unterm Weihnachtsbaum
Tessa Lamberti ist alleinerziehende Mutter eines neunjährigen Jungen und hat ein Problem. Ihr Sohn Lukas liegt ihr seit Wochen in den Ohren, weil er sich einen Hund wünscht. Aber nicht nur das - er fragt auch immer öfter,  warum er keinen Vater hat. Dieser ist vor seiner Geburt nach Amerika gegangen, und Tessa will keinen Kontakt mehr zu ihm.
Lukas beschließt, sich selbst auf die Suche zu begeben - nach einem Hund und einem neuen Mann für seine Mutter.
Kurz vor Weihnachten findet er den passenden Hund. Dieser gehört seinem neuen Fußballtrainer, und der wiederum könnte, wenn es nach Lukas ginge, durchaus sein neuer Papa werden. Doch Tessa will davon überhaupt nichts wissen.
Ruprecht, der quirlige Jack Russell Terrier, sorgt indes bald nicht nur für ordentlich Tumult im Hause Lamberti – er  bringt auch ein lang  gehütetes Geheimnis ans Licht. Und das wirbelt Tessas Gefühlswelt ziemlich durcheinander.

Der himmlische Weihnachtshund
Santa Claus findet einen alten Wunschzettel: Ein neunjähriger Junge namens Michael wünscht sich einen Hund und dass seine Freundin Fiona nicht wegziehen muss. Leider hat er beide Wünsche zwanzig Jahre nicht beachtet und beschließt, nachzusehen, was aus dem Jungen geworden ist. Michael besitzt nun eine Fabrik und soll in Kürze heiraten. Doch er ist alles andere als glücklich.
Santa Claus schickt ihm einen jungen Labrador. Der Hund soll Michael helfen, sein wahres Glück zu finden. Tatsächlich führt der Hund ihn zu Fiona, aber damit bricht kurz vor Weihnachten das totale Chaos aus. Friede, Freude, Hundekuchen – oder wie Santa Claus kurz vor Weihnachten ein komplettes Liebes-Chaos anrichtet.

Drei zauberhafte Weihnachtsromane – nicht nur für Hundeliebhaber.

Hier geht es zu den Romanen als Einzeltitel:

Suche Weihnachtsmann - Biete Hund
Vier Pfoten unterm Weihnachtsbaum
Der himmlische Weihnachtshund