Cover Kleines Hundeherz sucht großes Glück

Kleines Hundeherz sucht großes Glück

Petra Schier

MIRA Taschenbuch & eBook
304 Seiten
erschienen am 1. November 2015
ISBN: 978-3956492426
9,99 € Derzeit als Taschenbuch vergriffen!

Vorläufig nur als eBook erhältlich:
ASIN: B00YP158C0 (Amazon)
ISBN: 978-3-956494-96-3
4,99 €

Eine warme Küche und zwei Menschen, die ihn umsorgen – so stellt sich der kleine zerzauste Mischlingshund Amor das Glück vor! Als er eines kalten Winterabends in der städtischen Sozialstation auftaucht, lässt er sich von der schüchternen Lidia und dem Sozialarbeiter Noah das Ohr kraulen. Glücklich erkundet Amor darauf die Küche, schnüffelt an köstlichem Schokokuchen – und stibitzt Lidias Geldbeutel. Noah und Lidia versuchen ihn einzufangen und scheinen sich dabei sogar näherzukommen … Amor sieht seine Chance, die Liebe in ihr Leben zu bringen und ein echtes Zuhause zu finden. Doch werden seine Weihnachtswünsche wahr?

(Buchvorschautext, Quelle: MIRA Taschenbuch)

 

Oder in eurer Lieblingsbuchhandlung vor Ort kaufen oder bestellen!

Meine Lieblingsbuchhandlung:
Buchhandlung Kayser in Rheinbach

 

 

Für jedes im Shop der Autorenwelt  verkaufte Exemplar erhalte ich als Autorin zusätzlich zu meinen Verlagstantiemen 7% vom  Ladenpreis durch die Autorenwelt gutgeschrieben. Für eine bessere und faire Bezahlung von uns Autoren!
Im Shop der Autorenwelt könnt ihr ganz einfach portofrei bestellen und per Vorkasse, PayPal und Kreditkarte bezahlen. Mehr Infos

Leserstimmen

Eine herzerwärmenden Story über die Liebe und das Glück ein eigenes zu Hause zu finden, damit verzaubert uns Petra Schier. 25 Kapitel versetzen uns von Seite zu Seite immer mehr in Weihnachtsstimmung und nicht nur Hunde-Fans kommen bei der Geschichte rund um Liebe, Familie und Weihnachten auf ihre Kosten. (Blog der Buchhandelskette Thalia)

Eine zauberhafte Geschichte zu Weihnachten. Ein kleiner Hund, der eine Familie sucht, eine Frau, die Mr. Right noch nicht gefunden hat (sehr zum Missfallen ihrer Eltern) und ein Mann, den seine Vergangenheit nicht los lässt. Petra Schier ist es gelungen, diese 3 Hauptpersonen in einem Buch sehr gut zu vereinen ohne kitschig zu wirken. (Mels Bücherblog)

Hier bewahrheitet sich der Spruch, es ist nicht immer das drin, wonach es aussieht ;)
In diesem Fall könnte manch ein Leser auf die Idee kommen, ein niedliches Hundebuch vorzufinden. Ja klar, über Amor zu lesen macht sehr viel Spaß. Aber könnte der Name vielleicht auch eine Bedeutung haben? (Ullas Leseecke)

Das Buch ist nicht nur für Hundefreunde ein Leseerlebnis. Alle, die sich gerne verzaubern und verführen lassen, werden hier ein wahres Highlight finden, denn die Autorin hat ein weiteres Mal gezeigt, wie herrlich sie es versteht, uns Leser um den kleinen Finger zu wickeln. Amor ist mir richtig ans Herz gewachsen und die Liebesgeschichte hat mich richtig bewegt. (Merlins Bücherkiste)

Die Handlungsorte waren sehr bildlich und anschaulich beschrieben, so dass man sich diese sehr gut vor dem inneren Auge entstehen lassen konnte. Gut die meisten Orte kennt man auch schon durch die vorherigen Weihnachtsbücher, was ich persönlich aber auch sehr schön finde, denn so fühlt es sich fast schon an als würde man jeder Jahr zur Weihnachtszeit nachhause kommen. (ejtnaj bei LovelyBooks)

In den Weihnachtsbüchern von Petra Schier wird immer eine wundervolle Stimmung gezaubert, die Geschichten sind süß (diese ist hier an manchen Stellen sogar ziemlich "heiß") und sie entlassen den Leser am Ende mit einem wohligen Gefühl - genau so muss ein Buch für die Weihnachtszeit meiner Meinung nach auch sein. (Chris Buchwurm)

Sequel / Fortsetzung zu diesem Roman

Weihnachtsglück und Hundezauber
(nur als eBook erhältlich)

Weihnachtsglück und Hundezauber