Cover Ein Weihnachtshund auf Glücksmission

Ein Weihnachtshund auf Glücksmission

Petra Schier

Weltbild, Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten
Erschienen am 19. Oktober 2018
ISBN 978-3-95973-686-2
9,99 € / eBook 8,99 €

Ausgerechnet zur Weihnachtszeit …

… tauchen zwei Männer im sonst so geordneten Leben von Annalena auf: ein vierbeiniger und ein zweibeiniger. Da ist einmal Asco, ein eigensinniger schwarzweißer Border Collie mit undurchsichtiger Vorgeschichte. Und da ist Christian, ein alter Bekannter, von dem Annalena gehofft hatte, ihm niemals wieder begegnen zu müssen. Nur ganz allmählich entdeckt sie ihre Gefühle für Christian. Doch der kämpft mit den Schatten seiner Vergangenheit und hält Annalena auf Abstand. Gut, dass Asco mit dem Weihnachtsmann und seinen Elfen im Bunde ist …

Ein neuer gefühliger Weihnachtsroman der Erfolgsautorin

(Klappentext, Quelle: Weltbild)

Exklusiv bei Weltbild erhältlich!

Innenklappentext

In zwei Dingen ist Annalena erfolgreich: in ihrem Beruf als Sachbuchautorin und darin, ernsthaften Beziehungen so weit wie möglich aus dem Weg zu gehen. Sie will ihr Leben strikt nach ihren eigenen Vorstellungen leben und dazu auf keinen Fall Kompromisse eingehen. Einen gründlichen Strich durch die Rechnung machen ihr jedoch pünktlich zur Vorweihnachtszeit zwei Männer, ein vierbeiniger und ein zweibeiniger: Da ist einmal Asco, ein eigensinniger schwarzweißer Border Collie mit undurchsichtiger Vorgeschichte. Und da ist Christian, ein alter Bekannter, von dem Annalena gehofft hatte, ihm niemals wieder begegnen zu müssen. Beide wirbeln Annalenas Leben ordentlich durcheinander und nehmen darin bald immer mehr Platz ein – ganz gegen ihren Willen. Doch Christian kämpft mit den Dämonen seiner Vergangenheit und zieht sich immer wieder vor ihr zurück. Annalena ist ratlos und spürt auf einmal, wie viel ihr Christian bedeutet. Kann Asco mit der Hilfe des Weihnachtsmannes und seiner Elfen ihr Glück retten?

(Mit freundlicher Genehmigung von Weltbild)

Leserstimmen

"Zeitgleich liegt über der ganzen Geschichte neben Drama, Verzweiflung, Leid, Hoffnung, Liebe und Freude auch ein gewisser Hauch von weihnachtlichem Zauber." (Carmens Bücherkabinett)

"... nach Hause kommen ... So fühlen sich die Weihnachtsromane von Petra Schier an." (Janinchens Bücherwelt)

"Die Adventszeit ohne einen weihnachtlichen Roman von Petra Schier? Inzwischen für mich undenkbar ..." (Chris Buchwurm)

"Petra Schiers Hunde-Weihnachtsgeschichten sind einfach einzigartig. Sie wärmen das Herz und sind nicht nur in der Vorweihnachtszeit eine himmlische Lektüre. Auch der Humor kommt dabei nicht zu kurz. Mit einer kleinen Prise Sternenstaub verzaubert die Autorin den Leser und ich habe die Portion Hunde- und Liebesglück wieder sehr genossen." (Martinas Buchwelten)

"Ein Weihnachtshund auf Glücksmission hat mich verzaubert, in Weihnachtsstimmung versetzt und sehr gut unterhalten." (Daggis Welt)

"Wer noch nicht in Weihnachtsstimmung ist, kann das beim Lesen des Werks herrlich ändern, denn hier dreht sich alles um die verschneite, romantische Zeit, die der Liebesgeschichte um Christian und Annalena den richtigen Rahmen verleiht." (Merlins Bücherkiste)

"Petra Schier hat auch diesmal einen Roman geschrieben, der alles beeinhaltet, was mein Leserherz begehrt. Mit viel Gefühl, einer schönen Prise Romantik, aber auch Spannungen unter den Charakteren und einem unglaublichen süßen Vierbeiner, wurde dieses Buch auch diesmal zu einem echten Leseerlebnis." (Sakuyas Bücherblog)