Cover Die Liebe gibt Pfötchen

Die Liebe gibt Pfötchen

 

Petra Schier

HarperCollins
Taschenbuch, 315 Seiten
Erschienen am 18.02.2020
ISBN 978-3959674 12 6
10,00 € / eBook  8,99 €

Neuerscheinung

Amazon.de*

Hugendubel

Thalia

Weltbild

 

*Affiliate-Link: Beim Kauf über den Amazon-Link erhalte ich eine kleine Provision von Amazon. Weitere Infos hierzu in meiner Datenschutzerklärung.

Autorenwelt-Shop: Beim Kauf über diesen Shop erhalte ich als Autorin zusätzlich 7% vom Nettoladenpreis. Für eine faire Bezahlung von Autorinnen und Autoren. Mehr Infos

 

Oder in eurer Lieblingsbuchhandlung vor Ort kaufen oder bestellen!

In dem maritimen Lichterhaven hat Thorsten ein Zuhause gefunden. Gemeinsam mit seinem Halbbruder baut er in der Familienwerft hochwertige Holzboote - und erfüllt sich damit einen lang gehegten Traum. Alles, was ihm jetzt noch zu seinem Glück fehlt ist ein Date mit Martina. Doch seit ihrer ersten Begegnung weiß er: Er wird kämpfen müssen, wenn er diese umwerfende Frau für sich gewinnen will. Aber er scheint einen Verbündeten zu haben. Martinas vierbeiniger Begleiter, der ungarische Hirtenhund Capone, schafft es irgendwie immer wieder, dass die beiden sich wie zufällig treffen …


 

Innenklappentext

Sechs Jahre ist es her, dass Martinas Mann bei einem Autounfall ums Leben kam. Seitdem ist sie für die beiden Kinder und das Unternehmen verantwortlich und es macht ihr Spaß. Sie geht in ihrer Aufgabe auf und engagiert sich voller Hingabe. Doch manchmal wünscht sie sich, jemanden an ihrer Seite zu haben, mit dem sie ihre Sorgen und Ängste, aber vor allem die kleinen alltäglichen Freuden und das Schöne im Leben teilen kann. Als Thorsten sie überraschend zu einem Date einlädt, zögert Martina trotzdem. Sie hat ihrem Ehemann einst ein Versprechen gegeben und es zu brechen fühlt sich noch immer an wie Betrug. Sie weiß nicht, wie sie es schaffen soll, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und wieder glücklich zu werden.


 

Leserstimmen

"Die Liebe gibt Pfötchen, ist ein warmherziger, ruhiger und gefühlvoller Liebesroman, der mich voll abgeholt hat. Ich bin Thorstens Charme vom ersten Moment an erlegen und auch den Kindern kann ich nicht widerstehen. Capone liebe ich sofort und überhaupt – es ist ein Wohlfühlbuch, das weit von Oberflächlichkeiten entfernt ist, aber trotzdem leicht zu lesen ist. Die Stunden mit diesem tollen Buch habe ich rundum genossen.
Von mir erhält die Geschichte 5 bezaubernde Sterne von 5 und eine unbedingte und absolute Leseempfehlung." (Lesehungrig.de)

"Wieder eine bezaubernde "Liebesgeschichte mit Hund " aus Lichterhaven, die ich gerne gelesen habe. Das Setting und die süßen Hunde alleine sind schon ein Pluspunkt, aber Petra Schier versteht es auch die Liebesgeschichte mit Humor und Gefühl zu erzählen." (Martinas Buchwelten)

"Ich mag diese Mischung zwischen Liebesroman mit Humor und auch etwas Ernsthaftigkeit oder Tiefgang absolut gerne. Und die Autorin versteht es auch sehr gut, die richtige Mischung zu erzeugen. Daher ist dieses Buch für mich wieder ein absoluter Wohlfühlroman, der mein Herz beim Lesen regelrecht erwärmt hat und mir wunderschöne Lesestunden beschert hat." (vronika22 bei wasliestdu.de)

"Petra Schier weiß genau, wie sie Leserherzen glücklich macht und das beweist sie immer wieder aufs Neue, indem sie neue Geschichten mit temperamentvollen Akteuren und ihren tierischen Begleitern in Lichterhaven ansiedelt. Buchdeckel aufklappen, los lesen und wohlfühlen…ein Buch für alle, die noch an die Magie der Liebe glauben und das Träumen nicht verlernt haben." (katikatharinenhof bei LovelyBooks)

"Sympathische Charaktere, humorvolle Dialoge, eine schöne Story mit Tiefgang, viel Liebe, Romantik und Leidenschaft - das alles vor einer tollen Kulisse. Schade, dass Lichterhaven nur ein fiktiver Ort ist, ich würde sofort eine Reise dorthin buchen." (ChrisBuchwurm)


 

Weitere Bände aus der Lichterhaven-Reihe


 

Blogger-Buchvorstellung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden