Vergeltung im Muenzhaus web pic

Wasserstandsmeldung: Buchprojekte 2016 (Stand 14.03.2016)

Bald ist Ostern. Ostern? OSTERN! Die Zeit vergeht wie im Flug. So abgedroschen das klingt, so wahr ist es auch. Immer wieder werde ich gefragt, wann dieses oder jenes Buch denn endlich erscheint, auf das ihr schon so lange wartet. Vor allem die Titel, die ich als Mila Roth veröffentliche, werden immer wieder nachgefragt, weil es dazu in den letzten Wochen und Monaten so wenig Neues zu berichten gab. Das tut mir leid. Wirklich. Aber ich bin nur eine Autorin. Eine. Ich kämpfe (und schreibe) an allen Fronten. Oft gleichzeitig. Dann kommen die Verlage daher und verlegen Veröffentlichungstermine. Nach vorne. Neue ...
Weiterlesen …
christmas-1079908_1280

Noch ein Weihnachten ist gerettet. Diesmal 2017.

“Was hat sie bloß dauernd mit Weihnachten?”, werdet ihr jetzt vielleicht fragen. Na ja, ihr wisst doch, in der Verlags- und Literaturwelt ticken die Uhren einfach anders. Heute rief mein Agent mich an und verkündete die frohe Botschaft, dass wir von MIRA Taschenbuch ein Vertragsangebot für das nächste (eigentlich übernächste) Weihnachtsbuch erhalten haben. Also ist Weihnachten 2017 lesestoffmäßig für euch gebongt. Vor allem, weil dann endlich die von euch erwartete Geschichte von Eva und André erzählt wird. Ihr wisst schon, die beiden aus Kleines Hundeherz sucht großes Glück, die mal zusammen waren und von denen Walter meinte, dass sie echt ...
Weiterlesen …
Was "I'm singin' in the rain" mit einem Gartenschlauch zu tun hat ...

Was “I’m singin’ in the rain” mit einem Gartenschlauch zu tun hat …

… das verrate ich euch hier nicht, denn dazu müsst ihr euch noch ein bisschen gedulden. Wie lange, fragt ihr? Ganz einfach, bis Körbchen mit Meerblick erscheint. Mit dem Lied hat es nämlich eine ganz besondere Bewandtnis im Buch. Mir war sie ehrlich gesagt gar nicht bewusst, als ich das Buch geplottet habe. Erst, als ich schrieb und schrieb und schrieb, kam mir das Lied in den Sinn und wann und wo es in die Geschichte hineingehört. Das wundert euch vermutlich überhaupt nicht, denn ich habe euch nun  ja schon des Öfteren berichtet, wie sich Figuren, Tiere und eben auch ...
Weiterlesen …
Cocker Spaniel Lulu aus "Vier Pfoten und das Weihnachtsglück"

Weihnachten 2016 ist gerettet!

Yay! Gute Nachrichten zum Wochenende. Und wer sich jetzt fragt, ob ich sie noch alle habe, weil ich von Weihnachten rede, das doch gerade vorbei ist, der bedenke, dass ich als Autorin immer recht lange voraus planen muss. Abgesehen davon sind die Nachrichten ja nicht nur für mich gut, sondern auch für euch. Es wird auch 2016 wieder einen Weihnachtsroman geben, vom Umfang und der Art her dem ähnlich, der 2015 erschienen ist. Allerdings wird das Buch bei Weltbild erscheinen und demnach dann auch nur dort und nicht im regulären Buchhandel oder bei Amazon verfügbar sein. Mal abgesehen vom eBook, das man ...
Weiterlesen …
fortune-telling-239176_640

Insider-Geflüster: Zum Jahreswechsel noch mal ein Blick in die Glaskugel

Da ihr in 2015 nur ganz wenig Neues von Janna und Markus erfahren durftet, was hauptsächlich mit meinem extrem vollen Arbeitsplan zu tun hatte, möchte ich euch zum Jahreswechsel wenigstens noch ein paar interessante Fakten über die Zukunft der Serie (und die der Figuren) präsentieren. Ich hatte in einer der letzten Leserunden sowie auf Facebook vor einiger Zeit herumgefragt, was euch denn ganz besonders unter den Nägeln brennt. Die spannendsten Fragen habe ich in einer Art Selbstinterview hier zusammengetragen. Natürlich kann ich nicht alles beantworten, denn ein bisschen Spannung und Nägelkauen muss nun mal sein. Aber ein paar kleine Andeutungen ...
Weiterlesen …
Körbchen mit Meerblick Cover

Urlaubslektüre mit Herz und vier Pfoten

Endlich. Es hat etwas länger gedauert als gedacht, aber nun dürft ihr Cover und Klappentext meines neuen Liebesromans bewundern. Den Titel kennt ihr ja schon: Körbchen mit Meerblick Der Roman ist sozusagen das sommerliche Pendant zu meinen romantischen Weihnachtsbüchern mit Hund. Der MIRA Taschenbuch Verlag kam auf die Idee, dass es doch schön wäre, solche romantischen Geschichten inklusive Hund auch mal im Sommer spielen zu lassen. An der Nordsee noch dazu. Nur Santa Claus und seine Elfen-Crew fehlen dann natürlich, aber keine Sorge, die tauchen dann im nächsten Weihnachtsroman ganz bestimmt wieder auf. Also, worum geht es in dem neuen ...
Weiterlesen …
Vergeltung im Muenzhaus web

Adelina Band 6: Cover und Klappentext enthüllt

Ja, ich weiß, ihr habt schon lange darauf gewartet. Ich wiederum musste eine Weile auf heißen Kohlen sitzen, bis Cover und Klappentext zum sechsten und letzten Adelina-Roman endlich vom Verlag freigegeben worden sind. Nun ist es soweit. Ich präsentiere euch Cover und Klappentext zu Vergeltung im Münzhaus Vergeltung im Münzhaus Historischer Roman Petra Schier Rowohlt-Taschenbuch + eBook ca. 384 Seiten, ISBN  978-3-4992695-85-7 9.99 Euro Wird voraussichtlich auch als ungekürztes Hörbuch erscheinen! Der sechste Fall für die scharfsinnige Apothekerin Adelina Köln 1408: Im Haus des Münzwechslers wird ein Toter aufgefunden – brutal erstochen. Ein Knecht beschuldigt die junge Hebamme Klara des ...
Weiterlesen …
/ Petras Blog, Vorschau (Blogartikel)

Teilen mit